Erfurt: Spaziergänger findet Leiche im Park – Polizei geht davon aus, dass...

In Erfurt ist am Morgen eine Leiche gefunden worden. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
In Erfurt ist am Morgen eine Leiche gefunden worden. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
Foto: Annette Riedl /dpa

Erfurt. Ein Spaziergänger hat am Donnerstagmorgen eine schreckliche Entdeckung im Park in Erfurt gemacht. Am Wegesrand im Brühler Garten lag eine leblose Person.

Die Polizei Erfurt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Erfurt: Leiche im Park gefunden – Polizei geht davon aus, dass...

Die Leiche wurde in den frühen Morgenstunden gefunden. Wie die Polizei Erfurt am Donnerstagmittag mitteilt, handelt es sich bei de Toten um einen 55-jährigen Obdachlosen aus Erfurt.

Der Mann wurde in den Brühler Gärten hinter dem Erfurter Dom gefunden.

+++Erfurt: Wohnungstür steht offen – Polizei macht unfassbare Entdeckung+++

Ein Verbrechen oder einen Tod durch Kälte seien ausgeschlossen, so die Polizei. Stattdessen gehen die Ermittler aktuell davon aus, dass der Obdachlose eines komplett natürlichen Todes gestorben ist. (fno)