Erfurt: Schluss, aus, vorbei! Nach 63 Jahren schließt dieser Traditionsbetrieb – „Wieder geht ein ...“

Eine Traditionsbäckerei in Erfurt schließt nach vielen Jahren ihre Pforten. (Symbolbild)
Eine Traditionsbäckerei in Erfurt schließt nach vielen Jahren ihre Pforten. (Symbolbild)
Foto: imago images / Martin Wagner

Erfurt. Für viele Menschen in Erfurt war der Laden fester Teil des Stadtbildes und nicht mehr wegzudenken. Ein echtes Traditionsunternehmen, verbunden mit vielen Kindheitserinnerungen, eben ein echtes Stück Erfurt - doch jetzt ist Schluss.

„So schade“, und „kannte ich seit meiner Kindheit“, schreiben die Erfurter auf Facebook. Nach 63 Jahren schließt der beliebte Bäcker und Konditor in der Stadt - mit einer emotionalen Botschaft des Betreibers zum Abschied

Erfurt: Bäcker schließt nach 63 Jahren – Erfurter traurig

Die Konditorei Fenk am Leipziger Platz in Erfurt stellt nach 63 Jahren ihren Betrieb ein. Konditor Uwe Fenk hat aber eine Botschaft zum Abschied. In einem Brief, der im Schaufenster steht, schreibt er: „Der süße Alltag geht zu Ende.“

+++ Heftiger Unfall in Thüringen: Hummer mit Hund kracht in Van – jetzt ruht die Hoffnung auf den Ärzten! +++

Die Entscheidung, die Konditorei zu schließen, sei ihm nicht leicht gefallen. Es sei für ihn eine ereignisreiche Zeit gewesen. Dann bedankt er sich bei seinen treuen Kunden.

Und die sind mehr als traurig.

-------------------------

Mehr aus Thüringen:

-------------------------

Konditorei stellt Betrieb ein – „darf sich nicht wundern, wenn...“

„Sehr schade das nun auch Fenk zu macht, eines der Besten Konditorei mit in Erfurt“, schreibt ein Mann bei Facebook. Eine Frau teilt seine Meinung: „So schade. Wieder geht ein Stück Tradition verloren. [...] es war immer etwas besonderes dort Kuchen zu holen“.

________________

Konditorei Fenk

  • 1956: Vorgänger Friedrich Fenk gründet die Konditorei
  • 1978: Die Backstube wird erneuert
  • 1984: Uwe Fenk übernimmt das Geschäft
  • 1990: Fenk investiert in das Geschäft am Leipziger Platz und eröffnet auch ein Café
  • 2019: Die Konditorei stellt ihren Betrieb ein

________________

Wieder andere sind aber auch verärgert.

„Leider ist das nicht nur in Erfurt so,das alteingesessene und traditionelle Geschäfte schließen. [...] die Menschen wollen schnell und billig und dann darf man sich nicht wundern, wenn so ein guter Laden zu macht. Das ist schade und traurig!“ (fno)