Erfurt: Anwohner hört einen lauten Knall – dann schreit eine Frau um Hilfe

Polizeieinsatz in der Liebknechtstraße in Erfurt am Dienstagvormittag.
Polizeieinsatz in der Liebknechtstraße in Erfurt am Dienstagvormittag.
Foto: Marcus Scheidel

Erfurt. Laute Hilfeschreie verunsichern die Anwohner in Erfurt am Dienstagvormittag. Die Polizei ist zu einem Einsatz in die Liebknechtstraße gerufen worden. Hier hatte es einen lauten Knall gegeben, außerdem hatten Anwohner Schreie gehört.

Erfurt: Polizei und Notarzt in der Liebknechtstraße

Am Dienstagvormittag stehen mehrere Polizeiautos und der Notarzt in der Liebknechtstraße in Erfurt. Anwohner hatten hier einen lauten Knall und anschließend Hilferufe gehört.

----------------------

Mehr aus Erfurt:

----------------------

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, könnte es sich bei dem Einsatz um eine Unfallflucht handeln. Weitere Informationen, etwa ob es Verletzte gibt, konnte die Polizei am Mittag noch nicht geben, da der Einsatz noch nicht beendet sei.

Wir aktualisieren den Artikel.