Fanta 4 in Erfurt: Konzert abgesagt – DAS bereitet Fans jetzt große Sorge

Fanta 4 kommen leider nicht nach Erfurt.
Fanta 4 kommen leider nicht nach Erfurt.
Foto: imago

Erfurt. Viele Fans aus Erfurt hatten sich richtig gefreut auf das Konzert der Fanta 4 auf dem Domplatz. Doch aus dem Sommer-Open-Air-Konzert mit den Fantastischen Vier wird leider nichts. Die Gründe dafür sind bisher allerdings nicht eindeutig.

Zurück bleiben enttäuschte Fans, die die deutschen Hip-Hopper der ersten Stunde unbedingt einmal live sehen wollten.

Fanta 4 in Erfurt: Schlechte Nachricht für Fans!

Das Doppelkonzert der Fanta 4 sollte eigentlich am 14. und 15. August auf dem Erfurter Domplatz stattfinden.

Die Fans sind super traurig. „Schade, hatte mich sehr drauf gefreut“, „Wir haben auch Karten. Megaschade. Letztes Jahr waren wir in Apolda, das war so klasse“, „Bin auch enttäuscht“, lauten die Reaktionen bei Facebook.

Besonders traurig macht die Fans allerdings, dass sich die Band selbst bisher gar nicht dazu geäußert hat. „Endlich war Erfurt mal am Start und jetzt fällt alles aus“ beschwert sich eine Userin bei Instagram. Eine andere fragt, warum Erfurt überhaupt abgesagt wurde.

Begründung steht bisher noch aus

Eine Antwort haben die User nicht bekommen. Andere lassen deswegen ihrem Unmut bei Facebook ihren Lauf. „Dass man nicht mal eine anständige Begründung bekommt, ist echt erbärmlich. Hatte mich schon sehr gefreut...“, schreibt ein User.„

+++Erfurt: DIESE Location ist einfach Kult! Doch jetzt das: „Wir stehen vor Trümmerhaufen+++

Konzert abgesagt! DAS ist der Grund

Was ist passiert? Auf der Internetseite der Band heißt es: „Aus produktionstechnischen Gründen ist es dem örtlichen Veranstalter in Erfurt leider nicht wie geplant möglich, das Konzert durchzuführen. Bei Fragen können sich Ticketkäufer jederzeit an den Support wenden.“

Auch die Fanta 4 melden sich bei Facebook:

Am Mittwoch äußerte sich die Stadt Erfurt dazu. Sie schreibt: „Am Mittag kam die Absage der Chemnitzer Agentur per Mail. Gründe wurden nicht angegeben. Es heißt in dem Schreiben nur: 'Leider wurde das Konzert der Fantastischen Vier (…) abgesagt.' In den Mails der Ticketagentur von gestern wurden 'produktionstechnische Gründe des Veranstalters vor Ort' angegeben.“

---------------------

Die Fantastischen Vier:

  • deutsche Hip-Hop-Gruppe aus Stuttgart
  • aktuelle Besetzung: Michael „Michi“ Beck, Thomas D, Andreas „And.Ypsilon“ Rieke und Michael „Smudo“ Schmidt
  • In den 1980er Jahren gegründet
  • erster großer Erfolg war der Song „Die da!?!“ im Jahr 1992
  • 2018 erschien das zehnte Album der Fanta 4

---------------------

Mit der Stadt Erfurt habe die Absage der Fanta 4 aber nichts zu tun. „Wir hätten die Konzerte gern über die Bühne gebracht. Nun ist der Domplatz vom 10. bis 16. August wieder freigegeben worden“, sagte Marktmeister Sven Kästner.

Eine gute Nachricht gibt es aber doch!

---------------------

Mehr aus Erfurt:

---------------------

Fanta 4 kommen nicht nach Erfurt – andere Konzerte weiter geplant

Die Absage des Chemnitzer Veranstalters habe laut Stadt Erfurt keine Auswirkungen auf die Konzerte der „Toten Hosen“ (21. August) und Roland Kaiser (22. August). Diese werden laut Veranstalter Semmel Concerts wie geplant auf dem Domplatz stattfinden.

Ob es einen Ersatztermin für die Fantastischen Vier geben wird, ist derzeit noch unklar. (fno)