Erfurt: Bekommt die Stadt einen neuen Hafen? DAS steckt hinter der irren Idee!

Dem Zug- und dem Heimat-Hafen soll in Erfurt jetzt der nächste folgen.
Dem Zug- und dem Heimat-Hafen soll in Erfurt jetzt der nächste folgen.
Foto: dpa, imago images / Mint Images (Montage)

Erfurt – eine Stadt inmitten von Deutschland! Und trotzdem soll sie einen neuen Hafen bekommen – auch ohne Meer, Kanal oder Schifffahrtsweg aber mit ganz viel Wellness!

Erfurt bekommt neuen Hafen – Bürger sind begeistert!

„Prima Idee!“ „Wow“, „genial“ – es ist als hätte Erfurt schon ewig auf dieses Projekt gewartet, wenn man sich die Kommentare unter der Ankündigung vom Takt-Magazin auf Facebook so durchliest.

Nicht umsonst hat es Vorhaben auch unter die Top 10 der großartigsten Gründer-Ideen des Landes Thüringen geschafft. Dahinter steckt ein junges Ehepaar mit einer ganz besonderen Vision: dem Saunahafen, wie Marina und Daniel es nennen.

Einzigartiges Sauna-Erlebnis in Erfurt

Seit Oktober 2019 laufen nun schon die Bauarbeiten inmitten des Gewerbegebietes von Erfurt-Hochstedt. Hier soll auf rund 5000 Quadratmetern zwischen Zalando, Tankstelle und Logistikzentren die Wohlfühl-Oase entstehen. Und das Konzept ist einmalig!

Denn im Sauna-Hafen sollen Gäste ihre ganz private Sauna buchen können – und so ungewünschten Blicken oder Begegnungen aus dem Wege gehen.

Sauna-Hafen Erfurt: Was hier entstehen soll

Auf dem Gelände sollen bis Herbst 2020 zehn See-Container aufgestellt sein. Diese werden von Marina, Daniel und ihrem Team bis dahin zu den kleinen Privat-Saunen umgebaut. Jede einzelne wird ein Unikat, versprechen die künftigen Hafen-Betreiber im Bericht der Takt.

Vom Surfer-Flair bis Hobbit-Haus – jeder Container wird anders gestaltet.

Sauna-Hafen Erfurt: So viel soll die Buchung kosten

Die Saunen würden ausgestattet mit Erfrischungsduschen, sichtgeschützter Terrasse und Ruhebereich. Ausgelegt seien sie für zwei bis zehn Personen.

Rundherum soll eine paradiesische Gartenlandschaft, ein Pool und ein Bistro das Ambiente abrunden.

Laut Takt schätzt das Ehepaar vor der Eröffnung, dass eine Sauna-Buchung für Zwei wohl um die 50 Euro kosten wird. Für jede weitere Person würde eine Pauschale anfallen. >> Hier zum ausführlichen Bericht des Takt-Magazins. (aj)