Thüringen: Auto fängt während der Fahrt Feuer – dann wird es noch dramatischer

Ein Auto hat in Thüringen während der Fahrt Feuer gefangen. Der Fahrer konnte den Wagen noch rechtzeitig auf einem Parkplatz abstellen. Doch dann nahm das Unglück seinen Lauf. (Symbolbild/Collage)
Ein Auto hat in Thüringen während der Fahrt Feuer gefangen. Der Fahrer konnte den Wagen noch rechtzeitig auf einem Parkplatz abstellen. Doch dann nahm das Unglück seinen Lauf. (Symbolbild/Collage)
Foto: imago images/onw-images/Macus Scheidel/Collage

Was für ein Schock für einen Mann aus Thüringen!

Er war gerade mit seinem Mercedes auf der B4 bei Elxleben in Thüringen unterwegs, als der Wagen plötzlich Feuer fing. Doch dann kam alles noch schlimmer.

Thüringen: Auto fängt während der Fahrt Feuer

Der 33-Jährige konnte seinen Mercedes glücklicherweise noch rechtzeitig auf einem Parkplatz abstellen, bevor das Auto schließlich in Vollbrand stand.

-------------------

Mehr Themen aus Thüringen

Hund: Frau in Thüringen verkauft Tier bei ebay – was dann passiert, beschäftigt nun das Gericht

Erfurt: Arzt bestellt Atemschutzmasken – das bereut er nun zutiefst

Thüringen: Frau spurlos verschwunden – doch jetzt gibt es gute Nachrichten

------------------

Die Flammen jedoch schlugen auf eine Hecke über. Und nicht nur das. Auch wanderten sie laut Polizei bis zu einem dort geparkten Opel Astra, der ebenfalls Feuer fing.

Die Feuerwehr konnte die Brände zwar löschen, doch entstand an beiden Autos Totalschaden. Verletzt wurde aber zum Glück niemand. (abr)