Erfurt: Dieb will Bank ausrauben – Polizei sucht nach einem Mann mit DIESEM auffälligen Outfit

Die Polizei Erfurt sucht mit einem Foto nach einem Mann, der einen Geldautomaten knacken wollte. Er trug ein besonders auffälliges Outfit (Collage).
Die Polizei Erfurt sucht mit einem Foto nach einem Mann, der einen Geldautomaten knacken wollte. Er trug ein besonders auffälliges Outfit (Collage).
Foto: dpa/Friso Gentsch/Polizei Erfurt

Erfurt. In eine Bank in Erfurt marschieren, mit einer selbst gebauten Ramme auf einen Geldautomaten einschlagen, Geld kassieren und fliehen – so hatte sich ein Dieb aus Erfurt das wohl vorgestellt.

Doch er scheiterte kläglich – und wurde bei seinen Versuchen auch noch von Kameras aufgezeichnet. Die Polizei Erfurt hat diese Bilder nun freigegeben und fahndet nach einem Mann mit einer äußert auffälligen Bekleidung.

Erfurt: Polizei sucht nach auffälligem Dieb

Der Mann zog in den frühen Morgenstunden des 31. Januars 2020 los, um in einer Bank-Filiale in der Magdeburger Allee zuzuschlagen. Mit dabei hatte er eine, wie die Polizei vermutet, selbst gebaute Ramme.

Und er war alles andere als unauffällig bekleidet. So trug er einen Motorradhelm, eine gelbe reflektierende Arbeitsjacke mit schwarzem Kragen sowie eine graue Arbeitshose.

------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen

------------------------------

Dieb scheitert bei Bank-Raub in Erfurt

In der Filiale hat er wohl versucht, an die Geldkassette zu gelangen. Doch er scheiterte. So zog er laut Polizei unverrichteter Dinge von dannen.

+++Wetter in Thüringen: Experten warnen! Das kommt jetzt auf dich zu+++

Wenn du Hinweise zu dem Mann geben kannst, kannst du dich bei der Kripo Erfurt melden: 0361/7443-2411. (abr)