Erfurt: Paar geht spazieren – als die beiden DAS auf einem Feld sehen, rufen sie sofort die Polizei

Ein Paar ist in Erfurt spazieren gegangen. Doch dann haben die beiden eine merkwürdige Entdeckung gemacht – und sofort die Polizei gerufen. (Symbolbild)
Ein Paar ist in Erfurt spazieren gegangen. Doch dann haben die beiden eine merkwürdige Entdeckung gemacht – und sofort die Polizei gerufen. (Symbolbild)
Foto: imago images/MiS

Erfurt. Ein Paar aus Erfurt ist am Sonntagnachmittag spazieren gegangen, als ihnen etwas Merkwürdiges auf einem Acker nahe einem Waldstück auffiel.

Kurz nach ihrer Entdeckung verständigten sie die Polizei Erfurt. Und dann musste alles ganz schnell gehen!

Paar findet gefährliche Sprenggranate bei Spaziergang in Erfurt

Denn bei ihrem Fund handelte es sich um eine Sprenggranate!

>>> Erfurt: Angebliche Schüsse und Geiselnahme – Großeinsatz am Gutenbergplatz

Bei näherer Betrachtung war den Einsatzkräften schnell klar, dass es sich um Munition aus vergangener Kriegszeit handeln muss. Durch Mitarbeiter der Kampfmittelbeseitigung wurde der Gegenstand als Panzergranate mit dem Kaliber 8,8 cm mit dem Zusatz „nicht transportfähig“ identifiziert.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Thüringen

Thüringen: Denkwürdige Polizeikontrolle! „Hab ich etwas falsch gemacht?“

Pitbull-Mischling beißt an Aral-Tankstelle zu – Mann wird verletzt

Erfurt: Einsatz in der Innenstadt! Streit eskaliert, Polizei rückt mit Großaufgebot an

Mann schlägt Ehefrau mit Baseballschläger – auch ihr Kind ist in der Wohnung

-------------------------------------

Einsatzkräfte mussten Granate vor Ort sprengen

Das bedeutete: Die Granate musste vor Ort gesprengt werden. Dazu wurde der gesamte Bereich abgesperrt. Da sich die Granate weit draußen befand, musste nicht evakuiert werden.

>>> Erfurt wird zur Hochsicherheitszone – deswegen wird die Innenstadt abgeriegelt

Gegen halb elf am Abend war die Sprengung erfolgreich durchgeführt worden. Nach kurzer Stille war ein Leuchten und wenige Sekunden später ein lauter Knall inklusive einer eindrucksvollen Druckwelle zu vernehmen.

Verletzt wurde zum Glück niemand. (fb)