Erfurt: Neues Geschäft für das Quartier Lange Brücke! Bald kannst du dort...

Bald gibt es ein neues Geschäft in der Langen Brücke in Erfurt! (Archivbild)
Bald gibt es ein neues Geschäft in der Langen Brücke in Erfurt! (Archivbild)
Foto: imago images/Steve Bauerschmidt

Erfurt. Im Quartier Lange Brücke in Erfurt tut sich was!

Aktuell wird dort in Erfurt noch hinter verschlossenen Türen der Laden auf Vordermann gebracht, doch schon bald soll dort die „erste Desserteria Thüringens“ öffnen. Ein Café, in dem vor allem eins im Vordergrund stehen soll: Das Dessert.

Erfurt: Dessert-Café öffnet im Quartier Lange Brücke

Bei Facebook wirbt das „Desserado“ bereits mit Bildern des zukünftigen Ladens. Darauf zu sehen das Haus und die Schaufenster, die aktuell noch mit Folie und Werbung einen Blick in das Innere verhindern.

Auf den Werbebannern sind beispielsweise Smoothiebowls, Honey Toast und Bubble Waffles abgebildet.

+++Thüringen: Drama in Suhl! Junge (14) zwischen zwei Autos eingeklemmt+++

Einen genauen Eröffnungstermin gibt es noch nicht. Bislang wirbt „Desserado“ mit dem Slogan „Bubbly stuff is coming soon“. Es scheint, als würde „Desserado“ vor allem auf die beliebte Bubble Waffle setzen.

------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

--------------------------------

Trend-Food-Läden: Das Geschäft mit der Waffel

Und die Waffel hat bereits in der Vergangenheit Trends gesetzt! Bereits 2013 kam sie mit „Wonder Waffel“ in die Einkaufsstraßen. Seinerzeit setzten die Initiatoren auf die klassische Waffel, die mit allerlei Süßigkeiten, Obst und Co. gefüllt wurde. Das besondere Schmankerl: Der eigene Namen, geschrieben mit einer Soße nach Wahl.

Konsumforscher hätten in der Vergangenheit immer wieder beobachtet, wie so genannte Food-Trends neue Läden aus dem Boden sprießen lassen würden, berichtet das „Manager Magazin“. Das sei bereits mit Smoothies, Bubble Tea und Frozen Joghurt so gewesen. Und seit einiger Zeit nun auch mit der Waffel. Egal, ob als „Obst-Döner“, Waffel am Stiel oder eben Bubble Waffel.

Das ist die Bubble Waffle:

  • kommt ursprünglich aus Hongkong
  • seit den 50er Jahren typisches Street-Food-Gericht
  • mittlerweile ist der Trend auch in Deutschland angekommen
  • die „Bubbles“ können beispielsweise gefüllt werden
  • Auch viele Toppings wie Obst, Eis oder Süßigkeiten und verschiedene Soßen können die Waffel ergänzen

+++Thüringen: Mann will ohne Einkaufswagen Laden betreten – dann rastet er völlig aus+++

Erfurter freuen sich auf Dessert-Café

Das „Desserado“ scheint viele dieser Trends zu vereinen: Waffel, Smoothie, Bowl,... und verspricht auch noch besonderen Kaffee. Und es soll nicht die einzige Filiale in Deutschland bleiben. Auf der Internetseite ist bereits die Rede von Plänen in Kassel, Braunschweig, Hannover, Göttingen und Leipzig.

Die Erfurter jedenfalls freut's! „Das wird toll“, schreibt beispielsweise eine Nutzerin bei Facebook. Andere verabreden sich bereits zum Waffel-Essen in der Innenstadt. (abr)