Erfurt: Maskierte Männer überfallen Spielhalle – Mitarbeiterin unter Schock

Eine Spielhalle in der Magdeburger Allee in Erfurt ist am Montag überfallen worden.
Eine Spielhalle in der Magdeburger Allee in Erfurt ist am Montag überfallen worden.
Foto: Marcus Scheidel

Erfurt. Eine Spielothek in der Magdeburger Allee in Erfurt ist am Montagmorgen überfallen worden. Zwei unbekannte, maskierte Männer kamen gegen 9.20 Uhr die Spielhalle und bedrohten eine 56-jährige Angestellte mit einem Gegenstand, der wie eine Pistole aussah.

Erfurt: Männer überfallen Spielhalle in der Magdeburger Allee

Die Mitarbeiterin der Spielothek in Erfurt gab den Tätern einen vierstelligen Bargeldbetrag heraus. Die Männer flüchteten mit ihrer Beute anschließend in unbekannte Richtung.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung und dem Einsatz eines Fährtenhundes, konnten die Männer nicht gestellt werden, berichtet die Polizei.

+++ Erfurt: Mann bleibt im Fahrstuhl stecken – was er dann macht, ist einfach nur dumm +++

Die unter Schock stehende Angestellte musste medizinisch versorgt werden. Trotz des Schocks konnte sie die Täter gut beschreiben:

Täter 1

  • etwa 30 bis 35 Jahre alt
  • 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank
  • trug ein graues Sakko, einen grauen Hut, eine Sonnenbrille, eine schwarze Sporthose mit weißen Streifen seitlich am Bein und helle Sportschuhe
  • hatte ein schwarzes Tuch vor dem Gesicht

Täter 2

  • 30 bis 35 Jahre alt
  • etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und schlank
  • trug eine blaue Kapuzenjacke, eine schwarze Sporthose, graue Sportschuhe
  • trug eine schwarze Gesichtsmaske

----------------

Mehr Themen:

Flughafen Erfurt: Diese neue Airline hebt bald ab – und dahin bringt sie dich!

Erfurt: Bodo Ramelow gefällt das – darum leuchten heute Nacht fast 70 Gebäude signalrot

Thüringen: Susi (†35) ist endlich zu Hause – Freundin: „Es ist eine traurige Freude“

----------------

Die Männer hatten außerdem eine schwarze Sporttasche und einen schwarz-blauen Trekkingrucksack bei sich.

Die Polizei sucht dringend Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Kripo Erfurt unter 0361-74431465 entgegen.