Erfurt: Leipziger Platz soll umgestaltet werden – du kannst jetzt mitbestimmen

Wie kann der Leipziger Platz in Erfurt Hitze-resistenter werden? (Archivbild)
Wie kann der Leipziger Platz in Erfurt Hitze-resistenter werden? (Archivbild)
Foto: imago images/Karina Hessland

Der Leipziger Platz in Erfurt soll umgestaltet werden. Und du kannst jetzt mitbestimmen!

Die Fachhochschule Erfurt und die Stadt Erfurt haben gemeinsam ein Forschungsprojekt ins Leben gerufen. Damit wollen sie erreichen, dass der Leipziger Platz ein neues Antlitz bekommt. Und das soll vor allem eines können: Hitze abhalten!

Erfurt: Alles neu am Leipziger Platz? Du kannst mitbestimmen

An warmen Tagen gibt es auf dem Leipziger Platz Oberflächentemperaturen von bis zu 50 Grad Celsius. Bänke stehen in der prallen Sonne. Gerade an heißen Sommertagen ist das nicht gerade förderlich für die Gesundheit und Lebensqualität der Anwohner, finden Stadt und Fachhochschule.

Deshalb soll sich nun einiges auf dem Platz ändern. Es soll grüner und gleichzeitig schattiger werden, so dass sich Anwohner auch an heißen Tagen gerne am Leipziger Platz aufhalten würden.

+++Erfurt: Gruppen geraten aneinander – zwei Verletzte! Polizei mit schlimmer Vermutung+++

Es gibt bereits mehrere Vorschläge:

  • Baumkästen
  • Bewässerungssäcke an den Stadtbäumen
  • alternative Wegeordnung auf dem Boden
  • Trinkbrunnen
  • mehr Grünfläche

Umfrage zum Leipziger Platz startet am 3. August

Mehr Vorschläge können Interessierte dann bei der Online-Umfrage sehen. Diese startet am 3. August und endet am 23. August. Du findest du HIER.

-------------------------

Mehr aus Erfurt:

Erfurt: Unfassbare Szene – Mann wirft großen Stein auf kleines Kind!

Erfurt: Frau entdeckt DAS und ist stinksauer: „Wie oft stand ich schon fassungslos vor....“

Erfurt: Besonderes Lokal geplant! Bald soll hier DAS entstehen

-------------------------

Sie ist Teil des Projektes „HeatResilientCity“. Das Projekt läuft bereits seit 2017 und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit rund 2,5 Millionen Euro gefördert. (abr)