Erfurt ist Erster! Hier kann der Landeshauptstadt niemand das Wasser reichen!

Erfurt auf Platz 1! So günstig ist es nirgends. (Symbolbild)
Erfurt auf Platz 1! So günstig ist es nirgends. (Symbolbild)
Foto: imago images / ZUMA Wire / pictureteam (Montage: Thüringen24)

Erfurt. Geschafft! Erfurt belegt den ersten Platz. Niemand kann unserer Stadt das Wasser reichen.

Wobei Erfurt abgeräumt hat? Beim niedrigsten Preis. Das hat die Umfrage-Plattform Hausfrage.de herausgefunden. 29 Städte Deutschlands wurden dabei analysiert und verglichen.

Erfurt schlägt Hamburg haushoch

Im Mittelpunkt standen bei dem Ranking die Preise von Tretboot-Anbietern. Vor allem der Preis pro Stunde für die Ausleihe lag im Fokus.

Das Resultat: In Erfurt kostet eine Stunde Tretboot fahren nur sechs Euro! Das sind doch mal tolle Zahlen. Zum Vergleich: In Saarbrücken kostet der Spaß einen Euro mehr, in Duisburg kostet eine Stunde acht Euro.

Den Vogel schießt die Hansestadt Hamburg ab. Dort kostet eine Stunde ganze 25 Euro! Wer dort eine Runde über dem Wasser drehen will, muss sich das gut überlegen.

------------

Mehr News aus Erfurt:

------------

Da ist das Ausleihen in Erfurt doch wesentlich erschwinglicher. Und natürlich ist der Freizeit-Sport auch gesund für das Herz-Kreislauf-System. Etwa 500 Kalorien werden dabei pro Stunde verbrannt.

+++ Erfurt: Polizei löst Party auf dem Petersberg auf – dann kommt heraus, dass... +++

Weitere Auswertungen findest du im Kostenkompass von hausfrage.de. (ldi)