Zoo Erfurt: Dieser Besuch rührt zu Tränen – kleiner Junge hat großen Wunsch

Ein Tag im Zoo Erfurt: Johannes und Giraffe Mayla
Ein Tag im Zoo Erfurt: Johannes und Giraffe Mayla
Foto: Zoo Erfurt

Erfurt. Danke, Zoo Erfurt! Danke, dass du Johannes einen wunderschönen Tag geschenkt hast. Denn der Neunjährige ist schwer krank, er hat Krebs. Der Zoo Erfurt erfüllte ihm einen großen Wunsch.

Johannes ist Patient der Station 33, der Krebs-Station im Helios Klinikum Erfurt. Mehrere Wochen musste er mit Schmerzen kämpfen. Nun geht es Johannes etwas besser. Deswegen wollte er zum ersten Mal den Zoo Erfurt besuchen.

Zoo Erfurt erfüllt Johannes einen Traum

Diesen Traum erfüllte der Zoo Erfurt dem Tier-Fan am Dienstag. Die Mitarbeiter empfingen den Neunjährigen als Ehrenbesucher und bereiteten ihm einen unvergesslichen Tag. Abgeholt wurde Johannes exklusiv mit dem Zoomobil.

Normalerweise sitzt der Tier-Freund im Rollstuhl, doch Johannes ist ein Kämpfer. Er wollte unbedingt zu Fuß auf Entdeckertour gehen.

-------------------

Das ist der Zoo Erfurt:

  • Thüringer Zoopark Erfurt, liegt im Norden Erfurts
  • größter zoologischer Garten Thüringens
  • 63 Hektar große Fläche
  • wurde 1959 eröffnet
  • dort leben 133 Tierarten und rund 1000 Tiere
  • im August 2020 wurde zum ersten Mal in der Geschichte des Zoos ein Elefantenbaby geboren

-------------------

Im Zoo Erfurt erlebte Johannes so einiges: Er durfte die Giraffen füttern, das Nashorn streicheln und war den Lemuren ganz nah. Vor allem der Besuch des Elefanten-Mädchens Ayoka durfte nicht fehlen.

-------

Mehr zum Zoo Erfurt:

-------

Ermöglicht wurde dieser Tag durch das Helios Klinikum Erfurt, der Elterninitiative leukämie- und tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt und dem Förderverein Fußballherz FC Rot-Weiß Erfurt.

+++ Erfurt: Promi-Sternchen in der Stadt gesichtet! Was macht SIE bloß in Thüringen? +++

Dieser Besuch beim Zoo Erfurt wird Johannes wohl nie vergessen. Sein nächster großer Wunsch: Einmal im Steigerwald-Stadion dabei sein – ganz ohne Rollstuhl. (ldi)