„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Er ist endlich wieder zurück am Set – „Hab ihn vermisst“

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: ER ist zurück am Set!
„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: ER ist zurück am Set!
Foto: ARD / Jens Ulrich Koch

Erfurt. Es waren harte Zeiten für „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Fans. Wochenlang mussten sie auf ihre Lieblingsserie verzichten. Wegen der Sommerpause, wegen Corona... doch seit wenigen Wochen haben sie ihre Lieblinge aus dem Johannes-Thal-Klinikum endlich wieder!

Und es gibt noch eine gute Nachricht. Ein Schauspieler, der jetzt ein paar Wochen „fremd gedreht“ hat, ist zurück am Set! Einen Wermutstropfen gibt es für die Fans von „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ dennoch.

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: ER dreht fremd!

Assistenzarzt Ben hat es gerade nun wirklich nicht leicht im Johannes-Thal-Klinikum. Nach der verpatzten Facharztprüfung kommt nun auch noch Streit mit seiner Partnerin Leyla hinzu. Die Fans leiden sehr mit ihrem Liebling mit. Doch schon bald werden sie wahrscheinlich noch viel trauriger sein.

+++ „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Fans nach neuer Folge ratlos – „Ich bin einfach nur enttäuscht“ +++

Denn Ben wird bald eine ganze Zeit lang nicht zu sehen sein, mehrere Episoden fehlen! Das ist natürlich hart für die Fans. Was treibt ihr Serienliebling denn außerhalb des JTKs?

Er „dreht fremd“! Denn Schauspieler Philipp Danne ist auch bekannt als „der Ranger“ in der gleichnamigen ARD-Fernsehserie. Und da gibt es demnächst neue Folgen.

+++„In aller Freundschaft“: Diese Entwicklung nervt die Fans – „Das gefällt mir nicht“+++

---------------

Das ist „Der Ranger“

  • deutsche Fernsehserie, die seit 2018 Das Erste produziert wird
  • bislang gibt es 4 Episoden, 5 und 6 werden derzeit gedreht
  • die Folgen haben eine Länge von 90 Minuten und werden im Rahmen von Endlich Freitag im Ersten ausgestrahlt
  • Hauptfigur ist Jonas Waldek (Philipp Danne), der mehrere Jahre als Ranger in Kanada tätig war
  • sein jetziger Einsatzort ist die Sächsische Schweiz

---------------

Für die Dreharbeiten ging es für Philipp Danne also von Erfurt in die Sächsische Schweiz. Wann das Ergebnis – die neuen „Ranger“-Folgen – zusehen sein wird, steht noch nicht fest. Philipp Danne verrät: „Anfang nächsten Jahres werden die zwei Filme ausgestrahlt, ich sag Bescheid“.

Doch der Sender hat bereits jetzt gute Nachrichten für die IaF-Fans.

------------------

Mehr von den jungen Ärzten:

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Überraschender Besuch! IHN kennt man doch aus...

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Fans enttäuscht von neuer Folge – „Nur schlecht gelaunte Menschen“

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Überraschung in neuer Folge! „Wie ihr seht...“

------------------

Die jungen Ärzte: Ben is back – noch bevor er überhaupt weg ist!

Bevor Ben überhaupt das JTK verlassen hat, ist Schauspieler Philipp Danne schon wieder zurück am Set! Wie das geht? Viele Folgen sind ja schon lange im Voraus gedreht worden – erst später in der aktuellen Staffel wird es etwas ruhiger um Ben und er wird ein paar Folgen fehlen.

+++ „In aller Freundschaft“-Star teilt Bilder vom Set – „Leider musste ich für diese Fotos ertragen...“ +++

Aber keine Sorge! „Ben alias @philipp_danne hat den Ranger abgedreht und ist ab sofort wieder zurück bei uns im JTK!“, beruhigt auch das IaF-Team seine Fans. Ben und „die jungen Ärzte“, das gehört wohl einfach zusammen.

„Freue mich auf den Ranger!“, schreibt ein Fan. „Aber das er [Ben] wieder bei IAF-DJA dabei ist, ist mega! Hab ihn vermisst!“. (fno)