Sömmerda: Lebensgefährliche Aktion in der Nacht – wer macht so etwas?

Die Nägel beschädigten die Reifen des Opels. Der Fahrer hatte großes Glück.
Die Nägel beschädigten die Reifen des Opels. Der Fahrer hatte großes Glück.

Sömmerda. In Sömmerda in Thüringen hat ein Autofahrer sehr großes Glück gehabt.

Der Mann aus Thüringen hätte schlimmstenfalls tot sein können.

Sömmerda: Autofahrer auf B4 unterwegs

Der 49-Jährige war am frühen Freitagmorgen mit seinem Opel auf der B4 unterwegs. Als er gegen 2.15 Uhr am Andislebener Kreuzes war, passierte es...

Irgendetwas stimmt hier nicht

Der Mann bemerkte, dass irgendetwas mit seinem Auto nicht stimmte. Einer seiner Vorderreifen war beschädigt. Dann wurde schnell klar: Der Opel-Fahrer ist über etwas drüber gefahren. Dabei handelte es sich um einen mit Nägeln gespickten Kunststoffstreifen.

-------------------

Mehr News von uns:

-------------------

Diesen muss ein unbekannter Täter zuvor dort ganz bewusst hingelegt haben – wohl mit der perfiden Absicht, jemamdem zu schaden! Die Polizei Sömmerda ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Bist du zufällig auch über die Nägel gefahren? Oder kannst du zufällig Hinweise geben, die zum Täter führen? Dann melde dich bei der Polizeiinspektion Sömmerda (03634/3360) unter Angabe der Vorgangsnummer 224283. (red)