„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Instagram-Foto weckt Hoffnungen – kehrt SIE etwa zurück?

Steht ein Serienliebling vor der Rückkehr bei „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“?
Steht ein Serienliebling vor der Rückkehr bei „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“?
Foto: ARD/ Tom Schulze; imago images VIADATA (Montage: Thüringen24)

Erfurt. Nur „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Fans der ersten Stunde dürften diese Schauspielerin kennen.

Denn bereits in der zehnten Folge der ersten Staffel folgte ihr Aus – doch nun kommen Gerüchte auf, dass SIE zu „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte zurückkehrt.

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Serien-Liebling vor Comeback?

Für die Spekulationen sorgt die Schauspielerin über Instagram selbst, auf dem sie einen Arztkittel trägt. Wer sich das Bild genau anschaut, erkennt über dem Namensschild das Logo des Johannes-Thal-Klinikums.

+++ Kahla als Nazi-Hochburg? Anwohner wehrt sich: „Alles alte Vorurteile“ +++

Für die Gerüchte sorgt Paula Schramm. In ihrer Instagram-Story teilte sie das Bild im Arzt-Outfit. Paula spielte bei „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ bisher Annika Rösler.

--------------------------------------------------

Das ist „In aller Freundschaft“:

  • Läuft seit 1998 im ARD-Fernsehen
  • Erzählt die Geschichte des fiktiven Krankenhauses „Sachsenklinik“
  • Wurde 2014 mit dem Bambi ausgezeichnet
  • Bisher 23 Staffeln und knapp 900 Episoden ausgestrahlt
  • Drei weitere Staffeln bereits in Planung
  • Es gibt zwei weitere Ableger der Serie: „In aller Freundschaft“ - Die jungen Ärzte (2015) und „In aller Freundschaft“ - Die Krankenschwestern (2018)

-----------------------------------------------------

Doch nach der zehnten Folge folgte das Aus. Der Arztberuf musste erstmal pausieren: Paula und somit auch Charakter Annika Rösler waren schwanger.

Paula ist mit dem Schauspieler Laurence Rupp liiert, den sie beim Filmdreh zu „Der Eisenhans“ kennenlernte. Im März 2015 kam ein gemeinsamer Sohn zur Welt.

+++ „In aller Freundschaft“-Stars Jascha und Christina sprechen offen über ihre besondere Verbindung – „nicht oft erlebt“ +++

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Paula Schramm spielt Annika Rösler

Einen kleinen Gastauftritt hatte Annika Rösler in Folge 100. Den Zuschauern ist sie als herzensgute Ärztin bekannt, die mit Bestnoten die Uni verließ.

Ihr Credo: Jede Krankheit hat eine medizinische und psychische Ursache – beides gilt es zu kurieren. Durch ihre empathische Art kam sie mit den Patienten sehr gut klar. Doch dadurch ließ sie die Schicksale häufig zu nah an sich heran.

Daher musste sie sich häufig den Vorwurf gefallen lassen, zu viel Zeit mit den Patienten zu verbringen – und deswegen andere Aufgaben zu vernachlässigen.

__________________

Mehr zum Thema:

__________________

Seit ihrem Ausstieg bei „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“ spielte sie bei Inga Lindström, Rosamunde Pilcher und SOKO Hamburg mit.

Kehrt die ehemalige Assistenzärztin der Chirurgie nun ins Johannes-Thal-Klinikum und zur Serie „In aller Freundschaft“ zurück?

Die Folgen kannst du immer Donnerstag in der ARD oder in der Mediathek schauen. (mb)