„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Fans aufgebracht – DIESE Idee der Macher passt ihnen gar nicht

Zwischen dem einstigen „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Traumpaar BVen und Leyla kriselt es. Soll es jetzt SO weitergehen?
Zwischen dem einstigen „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Traumpaar BVen und Leyla kriselt es. Soll es jetzt SO weitergehen?
Foto: imago images / STAR-MEDIA / Screenshot Facebook

Erfurt. Die „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Fans sind mehr als aufgebracht. Denn sie leiden sehr mit Serienliebling Ben.

Erst der Ärger über die verhauene Facharztprüfung, und dann musste Ben auch noch mitansehen, wie seine Freundin Leyla Dr. Martin Stein geküsst hat. Ein Vorschlag des „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“-Teams bringt das Fass aber nun zum Überlaufen. „Bitte nicht!“, klagen die Fans.

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Fans völlig aufgebracht – „Das geht gar nicht“

Ben Ahlbeck ist seit geraumer Zeit nun mit Dr. Leyla Sherbaz zusammen. Das Pärchen – von den Fans liebevoll Beyla genannt – hat eine gemeinsame Tochter und ist so ziemlich das Traumpaar im Johannes-Thal-Klinikum. Doch es kriselt seit einigen Folgen!

+++ „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Instagram-Foto weckt Hoffnungen – kehrt SIE etwa zurück? +++

Als Leyla mit Dr. Martin Stein an ihrer Seite den Zuschlag für ein großes Projekt erhält, schlagen die Emotionen über und enden in einem Kuss zwischen den beiden – Ben bekommt leider alles mit. Viele Fans spekulieren nun, ob es zur Trennung von „Beyla“ kommen wird.

Da löst ein Post auf der Facebookseite der Serie Empörung aus!

--------------------------

Mehr von den jungen Ärzten:

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Nachricht von Darstellerin Elisa Agbaglah sorgt für Wirbel

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: DIESE Szene macht Fans wütend – „Das geht gar nicht!!“

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Fans sauer wegen dieser Entwicklung – „könnte nach hinten losgehen“

--------------------------

Sender sorgt mit Facebook-Post für Wirbel

„Mal was ganz Anderes“, heißt es. „Wie fändet Ihr eigentlich Ben und Julia als Paar? Als Belia?“ Daneben ist ein Bild von Ben und Julia, die Kopf an Kopf auf einem Bett liegen, zu sehen.

Die Antwort ist schnell gefunden: Davon halte die Fans wirklich ganz und gar nichts!

  • „Bitte jetzt nicht anfangen mit diesen Beziehungs-Hin und her! Das steht so einer wunderbaren Serie nicht!“
  • „Nein, das geht gar nicht! Ich fänd es viel spannender zu sehen, wie Ben und Leyla ihre Probleme lösen.“
  • „Dieses ständige Wechseln ist ja langsam schrecklich. Hier kann ja der Eindruck entstehen das Format hat was gegen glücklich geführte Beziehungen.“
  • „Bitte nicht! Für mich ein Grund zum Abschalten.“
  • „Ben und Leyla müssen sich als Paar und Eltern jetzt mal beweisen. Weglaufen ist armselig.“

+++ „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Fans streiten – wer ist die Richtige für Dr. Bähr? +++

Ben und Julia? „Bitte nicht!“

Julia und Ben sind sich in der Serie schon einmal näher gekommen, hatten sogar eine Affäre. Mittlerweile sind sie aber sehr gute Freunde geworden – und das soll auch besser so bleiben, findet der Großteil der Fans.

„Ben und Julia sind Freunde und so soll es bleiben. Leyla ist Bens große Liebe und vielleicht kann er ihr irgendwann verzeihen, doch das setzt voraus das Leyla zu ihren wahren Gefühlen für Ben zurückfindet. Sonst haben beide keine Chance“, analysiert eine Zuschauerin. Am nächsten Donnerstag wissen wir vielleicht schon mehr, wie es mit Bens Liebesleben weitergeht! (fno)