Flughafen Erfurt-Weimar mit Neuerung im Parkhaus – doch nicht jeder kann sie nutzen

Der Flughafen Erfurt-Weimar fährt mit einer Neuerung im Parkhaus auf – doch nicht jeder kann davon profitieren.
Der Flughafen Erfurt-Weimar fährt mit einer Neuerung im Parkhaus auf – doch nicht jeder kann davon profitieren.
Foto: imago images / Karina Hessland

Das Reisen steht in Zeiten der Corona-Pandemie nicht an erster Stelle. Aber die Hoffnung bleibt, dass der Betrieb auch am Flughafen Erfurt-Weimar und anderen Flughäfen in Deutschland irgendwann wieder normal laufen kann.

Und dann erwartet einige Autofahrer eine Neuerung im Parkhaus am Flughafen Erfurt-Weimar. Allerdings können nicht alle Autofahrer sie nutzen. Denn bleibt lediglich Besitzern von Elektrofahrzeugen vorbehalten.

Flughafen Erfurt-Weimar bekommt eigenen Ladepark

Der Flughafen Erfurt-Weimar bekommt einen eigenen, innovativen Ladepark für Elektrofahrzeuge. Bedeutet: Zukünftig stehen dort sechs Ladestationen. Und die haben eine Besonderheit.

Denn der Ladepark diene als „Demonstrator für neue Technologien zum Laden von Elektrofahrzeugen“. Entwickler im Bereich Elektromobilität könnten dort neue Ladekonzepte erproben.

---------------------------

Das ist der Flughafen Erfurt-Weimar

  • einer von 16 internationalen Flughäfen Deutschlands
  • 2600-Meter-Landebahn
  • direkte Anbindung an Autobahnnetz A4/A71

-----------------------------

+++Die aktuelle Corona-Lage in Erfurt und Thüringen+++

Das wollen Wissenschaftlicher dort erforschen und erproben

Unter anderem soll dort zukünftig die Basis für einen virtuellen Parkhausspeicher liegen. Mit einem solchen virtuellen Parkhausspeicher wollen Forscher vom Frauenhofer IOSB-AST die Möglichkeiten einer Unterstützung von Energienetzbetreibern erforschen.

Ein Projekt von Thüringer Forschern beschäftigt sich außerdem damit, ein Abrechnungssystem zu etablieren. Damit soll der Ladevorgang künftig via Smartphone bezahlt werden können.

--------------------------------

Mehr News aus Erfurt:

Erfurt: Im Moritzhof geht die Angst um – DAS verunsichert die Mieter

Erfurt: Mann postet Foto – deswegen gehen die Reaktionen so weit auseinander

Erfurt: DAS verschwindet jetzt aus der Stadt – Erfurter sind traurig: „Wird alles einfach zerstört“

----------------------------------

Projekt Virtueller Parkhausspeicher wird gefördert

Generell werde das Projekt Virtueller Parkhausspeicher als Entwicklungsvorhaben durch eine Förderung des Freistaats Thüringen und eine Ko-Finanzierung durch Mittel der EU im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung von Januar 2019 bis Juni 2021 gefördert. (red)