Erfurt: Dieses Foto sorgt für mächtig Furore! Passiert HIER endlich etwas?

Foto: Axel Heyder

Erfurt. Bei einem Spaziergang in Erfurt hat ein Paar eine interessante Entdeckung gemacht! An einem Ort unvergesslicher Erinnerungen scheint sich auf einmal etwas zu tun!

Nur ein Foto – und die Menschen aus Erfurt sind ganz außer sich! Denn dieses Bild weckt Erinnerungen – und nicht nur das.

Erfurt: Foto sorgt für helle Aufregung

„Eine Zeit, die ich nie vergessen werden“, „Ui ui ui das waren Nächte dort“, „Hammer geile Zeit“, „ich denke gerne zurück“. Auf Facebook flutet aktuell eine Welle der Nostalgie die Kommentarspalten. Verantwortlich dafür ist ein Beitrag in der Gruppe „Du weißt, dass du ein Erfurter bist, wenn...“

+++ Erfurt: Nach Brand in Krokodil-Farm – Polizei meldet ersten Fahndungserfolg +++

Am Samstag hatte eine Frau nach einem Spaziergang mit ihrem Partner den Post veröffentlicht. Weder das Motiv noch das Foto wirken sonderlich ansehnlich und trotzdem schenken die User dem Beitrag zahlreiche Herzen und Likes.

Erfurt: Lost Place weckt Erinnerung – jetzt soll sich etwas tun!

Das Bild zeigt ein marodes Gebäude, mit Graffitis besprüht an einem augenscheinlich sehr tristen Wintertag. Was daran soll bitte schön sein? Doch die Ortsangabe bringt etwas Licht ins Dunkel:

Denn das Bild wurde am Nordstrand in Erfurt aufgenommen, besser gesagt neben dem Nordstrand.

Das alte Gebäude war einst eine echte Kultstätte in Erfurt ist inzwischen aber zu einem echten Lost Place verkommen. Wie es jetzt aber in dem Facebook-Beitrag heißt, würde sich an dem schon fast vergessenem Ort plötzlich etwas tun.

--------------------------------------

Mehr aus Erfurt:

--------------------------------------

Neue Hoffnung für Erfurter Kult-Disco "Spot"

Schon seit Jahren steht das Gebäude der ehemaligen Disco „Spot“ neben dem Nordstrand leer. Immer mehr Müll verteilte sich auf dem Areal und 2014 brach dann noch ein Feuer aus. Dass das „Spot“ jemals wiederbelebt würde, daran war kaum zu glauben.

Doch vor anderthalb Jahren keimte plötzlich Hoffnung auf.

Wolfgang Staub, Intendant der Alten Oper Erfurt, hatte angekündigt dem maroden Gebäude wieder mit Leben einzuhauchen. Demnach sollte das alte „Spot“ mit neuem Konzept wieder die Pforten öffnen. (Wir haben berichtet.)

Video: So heiß gings her im Spot

Erfurt: Doku Disco Spot Nordstrand

Saniert und wieder schick gemacht, dürften die Erfurter sich dann über eine neue Konzertstätte freuen, hieß es damals. Doch dann wurde es wieder ruhig um das „Spot“.

Mit dem Facebook-Post wurden jetzt aber wieder Hoffnungen geschürt. So schreibt die Frau, die das Foto veröffentlichte: „Auf der anderen Seite des Gebäudes steht übrigens ein kleiner Bagger, es scheint sich wohl was zu tun auf dem Gelände.“

+++ Früher Party, heute Verfall: So sieht die Diskothek Spot jetzt aus +++

(aj)