Erfurt: Schock im Güterverkehrszentrum! Bewusstloser Lkw-Fahrer entdeckt – im Krankenhaus stirbt er

Ein bewusstloser Mann ist im Erfurter Verkehrsgüterzentrum gefunden worden, im Krankenhaus ist er dann verstorben. Die Ermittlungen laufen.
Ein bewusstloser Mann ist im Erfurter Verkehrsgüterzentrum gefunden worden, im Krankenhaus ist er dann verstorben. Die Ermittlungen laufen.
Foto: Marcus Scheidel

Erfurt. Schock im Güterverkehrszentrum in Erfurt!

Dort ist am späten Dienstagabend ein bewusstloser Lkw-Fahrer entdeckt worden. Er ist ins Krankenhaus gekommen – dort ist er später verstorben. Die Hintergründe sind noch völlig unklar, genauso die genaue Todesursache.

------------------

Das ist die Stadt Erfurt:

  • wurde 724 erstmals urkundlich erwähnt
  • Landeshauptstadt von Thüringen
  • ist mit 214.000 Einwohnern auch die größte Stadt in Thüringen
  • Sehenswürdigkeiten: Krämerbrücke und Erfurter Dom
  • Oberbürgermeister ist Andreas Bausewein (SPD)

------------------

Die Kriminalpolizei Erfurt ermittelt jetzt. (mg)

------------------

Mehr News aus Thüringen:

++ Weimar: Dieses Lockdown-Urteil zieht jetzt weite Kreise! „Höchst fragwürdige Einzelentscheidung“ ++

++ Erfurt: Neue Baupläne für die Stadt – und die werden kontrovers diskutiert! „Zu viel für das Grundstück“ ++

------------------

Weitere Top-Themen:

++ Lotto: Milliarden-Jackpot geknackt! Jetzt muss der Gewinner eine schwere Entscheidung treffen ++

++ Markus Lanz lässt ZDF-Talk ausfallen: Er hat etwas anderes geplant ++

++ Aldi: Kunde macht Cannabis-Witz unter Werbeanzeige – die Reaktion des Discounters verblüfft ++

------------------

Der Petersberg in Erfurt wird gerade komplett neugestaltet – und für den ein oder anderen bald vielleicht gar nicht mehr wiederzuerkennen sein. Für die Bundesgartenschau werden nicht nur neue Gebäude gebaut, das Gelände wird auch großflächig neu bepflanzt. Dafür hat die Stadt Erfurt nun ein großzügiges Geschenk aus dem Fernen Osten erhalten. Hier erfährst du alle Details!