Erfurt: Kassiererin wird stutzig – und schaltet direkt die Polizei ein!

Durch das beherzte Eingreifen einer Supermarkt-Mitarbeiterin in Erfurt wurde eine Seniorin vor einer Betrugsmasche bewahrt. (Symbolbild)
Durch das beherzte Eingreifen einer Supermarkt-Mitarbeiterin in Erfurt wurde eine Seniorin vor einer Betrugsmasche bewahrt. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Panthermedia

Erfurt. Einer aufmerksamen Kassiererin in Erfurt ist es zu verdanken, dass eine 92-jährige Erfurterin gestern nicht Opfer von Betrügern wurde. Als die Seniorin an der Kasse stand, rief die Verkäuferin die Polizei.

Erfurt: Verkäuferin verhindert gerade noch Betrugsversuch

Die ältere Dame hatte offenbar zwei Tage zuvor mehrere Anrufe erhalten. Man gaukelte ihr einen Gewinn von mehreren 10.000 Euro vor. Um den Gewinn zu erhalten, sollte sie Gutscheinkarten eines großen Onlinehändlers kaufen.

----------------------------------

Mehr aus Erfurt:

----------------------------------

Gutgläubig machte sich die Rentnerin Mittwochmittag auf den Weg in einen Supermarkt, um die Gutscheinkarten im Wert von 1.000 Euro zu erwerben. Die Verkäuferin wurde jedoch stutzig und verständigte die Polizei.

+++ Flughafen Erfurt-Weimar gewährt exklusiven Einblick hinter die Kulissen – DAS passiert im Notfall +++

Der Schwindel flog auf. Der 92-Jährigen entstand glücklicherweise kein Schaden. (red)