Erfurter bekommt seltsame Nachricht – DAS solltest du in so einem Fall tun

Ein Erfurter berichtet auf Facebook von einer mysteriösen Nachricht, die an ihn gesendet wurde. (Symbolbild)
Ein Erfurter berichtet auf Facebook von einer mysteriösen Nachricht, die an ihn gesendet wurde. (Symbolbild)
Foto: dpa

Erfurt. Immer wieder werden Fälle gemeldet, in denen Betroffene mysteriöse Nachrichten aufs Handy geschickt bekommen – auch in Erfurt. Mal scheint es ein Text von einem Bekannten zu sein, oft steckt allerdings das Werk von Hackern dahinter.

Erst kürzlich berichtete ein Nutzer aus Erfurt auf Facebook von seiner Erfahrung mit einer eher kryptischen Nachricht.

Erfurter erhält rätselhafte Nachricht

„Habt ihr schon mal Nachrichten bekommen, wo ihr nur Zahlen hattet?“, fragt der Nutzer verzweifelt auf Facebook. Er steht vor einem Rätsel. Schließlich hat ihn ein vermeintlich bekannter Kontakt eine eher missverständliche Nachricht zukommen lassen. Kein wirklicher Inhalt und keine Informationen, sondern lediglich Zahlenfolgen erscheinen auf seinem Display.

+++ Erfurt: Polizei sucht Straftäter – und wird ausgerechnet HIER fündig +++

Darauf kann er sich keinen Reim machen und bittet andere Facebook-Nutzer um Rat. Diese kennen das Phänomen selber nur zu gut. In der Kommentarspalte eröffnen sich weitere solcher Fälle. „Bei mir kommt so etwas gerne mal in verschiedenen Variationen“, erklärt jemand. Eine Nutzerin hat einen guten Tipp. Sie schlägt vor, derartige Nachrichten zu ignorieren und sofort zu löschen.

Das empfiehlt nämlich auch die Polizei in solchen Situationen. Selbst wenn der Absender eigentlich zu den eigenen Kontakten zähle, könne es sich trotzdem um einen Hackerangriff handeln. Oft verschaffen sich Unbekannte Zugriff zu den persönlichen Daten.

-----------------------

Weitere Nachrichten aus Erfurt:

-----------------------

Daher rät die Polizei Erfurt davon ab, jegliche Nachrichten zu öffnen oder Links zu folgen. Der sicherste Weg, den Hackern nicht zum Opfer zu fallen, sei es,mysteriöse Nachrichten direkt zu löschen. (neb)