Erfurt: Trio geht mit Messer auf Mann los – 34-Jähriger verletzt

In Erfurt wurde ein Mann von drei Unbekannten angegriffen. (Symbolbild)
In Erfurt wurde ein Mann von drei Unbekannten angegriffen. (Symbolbild)
Foto: dpa

Erfurt. Ein bislang unbekanntes Trio hat am Dienstagmorgen einen 34-Jährigen in Erfurt attackiert.

Wie die Polizei Erfurt mitteilte, war der Mann zu Fuß im Bereich des Leipziger Platzes unterwegs, als die drei Männer ihn attackierten.

Erfurt: Drei Unbekannte greifen Mann an und bedrohen ihn mit Messer

Sie hielten ihn fest und forderten unter Vorhalt eines Messers den Rucksack des Mannes.

------------------------------------

• Mehr Themen:

-------------------------------------

Männer schnitten Opfer ins T-Shirt und verletzten ihn leicht

Sie zerschnitten mit dem Messer sein T-Shirt und fügten ihm eine leichte Schnittverletzung zu.

Dem Mann gelang es, sich loszureißen und zu flüchten. Er verständigte die Polizei, die umgehend die Fahndung nach den Tätern einleitete.

+++ Flughafen Erfurt-Weimar: Flieger aus der Türkei landet – für viele Passagiere endet das mit einer bösen Überraschung +++

Das Trio war bereits über alle Berge und wurde nicht mehr gefasst. (fb)