Erfurt in Aufregung! Mysteriöses Flugobjekt entdeckt: „Da hat jemand eine gewaltige Schraube locker“

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Beschreibung anzeigen

Erfurt. Die Menschen aus Erfurt wurden am Montagabend vor ein riesiges Rätsel gestellt: Am Himmeln flog ein seltsames Etwas, das die Bürger zunächst nicht zuordnen konnten.

Was hat es mit diesem fliegenden, mysteriösen Etwas auf sich? Die Erfurter hatten die verrücktesten Vorstellungen.

Erfurt: Komischer Ballon schwebt am Himmel – „DIE ALIENS“

„Weiß jemand, was das ist?“, schrieben gleich mehrere verwirrte Erfurter in den sozialen Medien. Dazu wurden reichlich Videos und Fotos von dem Objekt geteilt, dass die Stadt für kurze Zeit in Aufruhr brachte.

Ein schwarz-grüner, länglich geformter Ballon war am Montagabend am Erfurter Himmel zu sehen. Von der Größe her hätte man meinen können, dass es sich hierbei um einen Heißluftballon handelt. Allerdings befand sich unter dem mysteriösen Objekt kein Korb, sondern lediglich ein langer Stab, der zum Boden herunterhing. In den sozialen Medien wurde ordentlich diskutiert.

---------------------------------------

Das ist die Stadt Erfurt:

  • wurde 724 erstmals urkundlich erwähnt
  • Landeshauptstadt von Thüringen, mit 214.000 Einwohnern auch die größte Stadt
  • Sehenswürdigkeiten: Krämerbrücke und Erfurter Dom
  • Oberbürgermeister ist Andreas Bausewein (SPD)

---------------------------------------

„Ich dachte schon, jetzt kommen wirklich die Aliens“, kommentierte eine Frau auf Facebook. „Ein Riesen-Tampon“, „Ein Ganzkörper-Kondom“, schlugen andere Erfurter vor.

+++ Erfurt: Dürfen Weihnachtsmärkte stattfinden? Bausewein findet klare Worte +++

„Da hat aber jemand eine gewaltige Schraube locker“, merkte ein weiterer Facebook-Nutzer an. Mit dieser Vermutung kam er der Wahrheit noch am nächsten.

Erfurter klärt auf: DAS steckt tatsächlich hinter dem fliegenden Objekt

Auf Twitter klärte ein Mann schließlich auf, was es mit dem mysteriösen Ballon wirklich auf sich hat: „Ein riesiger Wera-Schraubendreher.“

--------------

Mehr Themen aus Erfurt:

Erfurt: Betrunkener (21) greift Helfer an! Üble Attacke im Rettungswagen

Erfurt: Nicht nur Buga-Intermezzo – diese Neuerung bleibt dauerhaft

Erfurt: Beliebtestes Craftbeer gekürt – Gerstensaft sichert sich Platz zwei!

--------------

Tatsächlich wurde der Ballon von dem Werkzeughersteller Wera in den Himmel geschickt. Hierbei handelt es sich um einen fliegenden Schraubendreher, der zu Werbezwecken dienen soll.

Die Werbewirkung schien allerdings nicht bei allen sonderlich hoch gewesen zu sein. „Da muss man aber echt genau hinsehen, um ein Werkzeug zu erkennen“, merkte eine Frau an – und fügte eine Reihe von Lachsmileys hinzu. (mkx)

Erfurt: Irrer Trend erreicht die Stadt – „Konnte es einfach nicht mehr weglegen“

Wahrscheinlich jeder hat sie schon einmal gesehen, doch keiner weiß so genau, wie sie heißen. Ein buntes Plastik-Spielzeug hat nun auch Erfurt erreicht und wird zum irren Trend. Doch was hat es damit auf sich?