Erfurt: Streit zwischen Mann und schwangerer Frau (19) eskaliert auf unglaubliche Weise

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Erfurt. Was für ein feiger Angriff in Erfurt!

In der Nacht zu Samstag haben sich vor dem Nordbad Erfurt rund 150 Personen vor dem Eingang befunden. Eine schwangere Frau (19) ist dann mit Mann in Streit geraten, den sie nicht kannte. Der Grund dafür ist unklar.

Erfurt: Streit zwischen Mann und schwangerer Frau (19) eskaliert auf unglaubliche Weise

Was der Mann dann gemacht hat, ist an Schamlosigkeit und auch Boshaftigkeit kaum zu überbieten: Völlig bewusst hat er mit seinen Fäusten auf den Bauch der Schwangeren eingeschlagen – offenbar um sie und das ungeborene Baby zu schaden.

Die Frau ist durch den Angriff leicht verletzt worden. Der dreiste Täter ist vorläufig festgenommen worden. Er habe laut Polizei keinen festen Wohnsitz in Deutschland.

-----------------------------

Mehr News aus Thüringen:

++ Bundestagswahl Thüringen: Parteien schockiert über diese miesen Aktionen ++

++ „Riverboat“ (MDR): Max Giesinger berichtet in der Sendung von total gefährlicher Aktion – „dem Tode entkommen“ ++

++ Wetter in Thüringen: Letzter Sommertag? Mitte der Woche kommt ein drastischer Umschwung ++

-----------------------------

Gegen ihn ist im Anschluss Haftbefehl erlassen worden, auch, weil Fluchtgefahr bestehe. (mg)