Ikea Erfurt: Darum könntest du heute Pech beim Möbel-Kaufen haben

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Ikea: Die Erfolgsgeschichte des Möbelhauses

Die schwedische Möbelhauskette Ikea erfreut sich in Deutschland bei Kunden großer Beliebtheit. Immer mehr Möbelhäuser entstehen und die Umsätze wachsen. Ikea erzielte im abgeschlossene Geschäftsjahr 2020 in Deutschland einen Einzelhandelsumsatz von 5,325 Milliarden Euro.

Beschreibung anzeigen

Erfurt. Da könnte es Stau an der Warenausgabe geben! Im Ikea Erfurt müssen die Kunden am Dienstag wohl etwas mehr Zeit mit einplanen.

Das Möbelhaus wird bestreikt. Für Kunden kann es daher zu Verzögerungen kommen, so Ikea Erfurt.

Ikea Erfurt: Im Möbelhaus ist heute Geduld gefragt

„Heute Möbel im größten Möbelhaus Deutschlands zu kaufen wird schwierig“, sagte Streikleiter Jens Uhlig. Neben Erfurt werden auch die Ikea-Häuser in Magdeburg, Dresden bestreikt.

+++ Erfurt Forum am Anger: Endlich neue Mieter! Darauf kannst du dich freuen +++

Der Grund für den Streik: Die Gewerkschaft Verdi streitet sich mit Arbeitgebern im Einzelhandel. Die Verhandlungen zwischen Gewerkschaft und den Arbeitgebern waren am 13. September unterbrochen worden und sollen am 4. Oktober fortgesetzt werden.

Ikea Erfurt: Arbeitsstreit zieht sich in die Länge

Verdi verlangt für die rund 280.000 Beschäftigten der Branche in den drei Ländern eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 4,5 Prozent plus 45 Euro monatlich. Zudem fordert die Gewerkschaft ein Mindestentgelt von 12,50 Euro pro Stunde.

----------------

Mehr Themen aus Erfurt:

----------------

Der Arbeitsstreit zieht sich schon eine ganze Weile hin. Im Oktober startet schon die fünfte Verhandlungsrunde. Eine Einigung war bisher nicht in Sicht.

Bis zur nächsten Verhandlungsrunde hat Verdi noch weitere Streiks angekündigt. Wer in den kommenden Wochen Ikea-Möbel kaufen möchte, sollte also etwas Geduld mitbringen. (dpa, bp)