Erfurt: Frau macht seltsame Entdeckung im Baum – „Weiß jemand, was das ist?“

Erfurt: Dani hat einen seltsamen Gegenstand in einem Baum in der Gera-Aue gefunden. (Symbolbild)
Erfurt: Dani hat einen seltsamen Gegenstand in einem Baum in der Gera-Aue gefunden. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / VIADATA / Dani K. / Montage: Thüringen24.de

Erfurt. Da läuft man nichts ahnend über die Gera-Aue in Erfurt und dann sieht man da so einen seltsamen Apparat im Baum hängen. Was ist denn bitteschön dieses schwarze Dingens da oben? So oder so ähnlich muss es Dani aus Erfurt ergangen sein.

Sie hat von dem Apparat ein Schnappschuss auf Facebook geteilt, weil sie der seltsame Gegenstand nicht mehr losgelassen hat.

Erfurt: Dani findet seltsames Objekt im Baum – „Weiß jemand, was das ist?“

„Weiß jemand, was das ist?“, schreibt sie in einer Facebook-Gruppe. Darunter ein Bild eines… Nunja, was ist das eigentlich?

Es ist hauptsächlich schwarz und scheint Fächer zu haben. Darunter befindet sich etwas, das fast wie eine Überwachungskamera aussehen könnte.

In den Kommentaren gehen die Theorien weit auseinander

Entsprechend gehen die Theorien in dem Facebook-Beitrag auch weit auseinander. Ein Nutzer vermutet etwa, dass der Gegenstand für Fledermäuse da sei, damit sie besser Orten können. Ein anderer sieht darin ein modernes Vogelhäuschen mit eingebautem Rauchmelder.

Für wieder andere ist das seltsame Objekt einfach eine Überwachungskamera.

------------------

Das ist die Stadt Erfurt:

  • wurde 724 erstmals urkundlich erwähnt
  • Landeshauptstadt von Thüringen, mit 214.000 Einwohnern auch die größte Stadt
  • Sehenswürdigkeiten: Krämerbrücke und Erfurter Dom
  • Oberbürgermeister ist Andreas Bausewein (SPD)

------------------

+++ Erfurt: Auf dem Domplatz tut sich was – ES ist wieder da! +++

Eine Nutzerin bringt die Rätselraterei schließlich auf einen Punkt: „Hört sich an, dass es ein Multifunktionsgerät ist.“

Thüringen24.de konnte die Sache nicht einfach so stehen lassen und ist dem mysteriösen Gegenstand auf den Grund gegangen.

DAS ist des Rätsels Lösung

Bei der Stadt angefragt ging auch dort die Spurensuche los. Nach hat sich aber alles aufgeklärt: „Es handelt sich um eine so genannte Elektrofalle für Insekten“, sagte ein Sprecher der Stadt Thüringen24.de.

------------------

Mehr Themen aus Erfurt:

Erfurt Forum am Anger: Neue Mieter im Haus! Darauf kannst du dich freuen

Erfurt: Neues Restaurant öffnet die Tore – das gibt es nun im Quartier

Rot-Weiß Erfurt mit rührender Aktion – deswegen flossen im Stadion die Tränen

------------------

„Mit solchen Fallen werden Insekten gefangen, um festzustellen, welche Arten wo vorkommen.“ Dadurch könne man dann Aussagen zum notwendigen Schutz oder der Pflege von Gebieten und Flächen treffen so der Sprecher weiter. (bp)