Roland Kaiser in Erfurt: Tausende feiern auf dem Konzert – diese Regel sorgt allerdings für Unverständnis

Bei einem Konzert von Roland Kaiser in Erfurt sorgten die Corona-Maßnahmen für Verwirrung und lange Schlangen. (Archivbild)
Bei einem Konzert von Roland Kaiser in Erfurt sorgten die Corona-Maßnahmen für Verwirrung und lange Schlangen. (Archivbild)
Foto: IMAGO / Stefan M Prager

Erfurt. Seit anderthalb Jahren haben die Fans auf das Konzert von Roland Kaiser in Erfurt gewartet. Nun war es endlich soweit!

Aber da ist ja noch diese Sache mit der Pandemie – und die ist leider nicht ganz vorbei. Damit vor der Bühne wieder etwas Normalität Einzug finden kann, wurde das Konzert nach einer umstrittenen Vorschrift durchgeführt. Einige Besucher des Konzerts von Roland Kaiser waren damit nicht ganz einverstanden.

Roland Kaiser spielt in Erfurt „Alles oder Dich“

Seit einigen Wochen ist ja auch in Thüringen alles 3G: Geimpft, Getestet oder Genesen. Nur so kommt man als Gast in die meisten Veranstaltungen.

Nach diesen Regeln muss aber zum Beispiel bei Konzerten immer noch Abstand gehalten werden. Beim Konzert von Roland Kaiser ist man deswegen einen Schritt weiter gegangen.

----------------------------------------------------------------------

Das ist Roland Kaiser:

  • Ronald Kaiser wurde am 10. Mai 1952 in Berlin geboren
  • Seinen Durchbruch hatte er 1980 mit dem Song „Santa Maria“
  • Der Sänger schrieb schon Lieder für Peter Maffay, Milva, Nana Mouskouri oder Karat
  • Zusammen mit Maite Kelly feierte Roland Kaiser zuletzt große Erfolge mit ihrem Duett „Warum hast du nicht nein gesagt“
  • Seit 1996 ist er mit seiner dritten Frau Silvia verheiratet – das Paar lebt in Münster
  • Roland Kaiser hat drei Kinder
  • Jedes Jahr veranstaltet Roland Kaiser seine berühmte „Kaisermania“

----------------------------------------------------------------------

++++ Roland Kaiser: Schlager-Star wird emotional – „Immer noch kaum fassbar“ ++++

Roland Kaiser in Erfurt: Verwirrung und lange Schlangen am Eingang

Denn wie die „“ berichtet, sind zu dem Konzert nur geimpfte und genese Fans zugelassen worden. Also 2G. Getestete Fans hatten keinen Zutritt.

Das Vorzeigen von Ticket, Impfnachweis und Personalausweis sorgte dabei bei einigen Fans für Unmut – daneben für lange Schlangen am Eingang.

----------------------------------------------------------------------

Mehr Roland Kaiser-Themen:

Roland Kaiser bereitet sich auf Konzert vor: Dann holt ihn eine traurige Erinnerung ein

Roland Kaiser in Apolda: Er hat Versprechen für Fans – DAS werden sie gern hören

----------------------------------------------------------------------

Roland Kaiser in Erfurt: Keinen Mindestabstand dank 2G-Regel

Doch die Einschränkung hatte auch seine Vorteile. Mit der 2G-Regel musste bei dem Konzert weder in den Sitz- noch in den Stehplätzen der Mindestabstand eingehalten werden. Eine Maskenpflicht gab es auch keine.

Kontrovers oder nicht: Für die Fans, die reindurften war der Konzertabend schon fast beunruhigend normal.

Mehr dazu liest du bei der >>>Thüringer Allgemeinen. (ali)

Erfurt: Landtag leuchtet bunt – das steckt dahinter

In Thüringen sorgte neben dem Auftritt von Roland Kaiser noch etwas anderes für Aufsehen. Das steckt hinter der Aktion am Landtag.>>>