Erfurt: Rathaus leuchtet pink – der Grund führt zu heftiger Diskussion

Das Rathaus in Erfurt: Hier unbeleuchtet – am Montag erstrahlte es dann in pinker Beleuchtung! (Archivbild)
Das Rathaus in Erfurt: Hier unbeleuchtet – am Montag erstrahlte es dann in pinker Beleuchtung! (Archivbild)
Foto: picture alliance / dpa / dpa-Zentralbild | Michael Reichel

Erfurt. Vielleicht ist es dir ja auch aufgefallen: Am Montagabend hat das Rathaus in Erfurt pink geleuchtet! Einigen Bürgern der Hauptstadt gefiel das allerdings weniger.

Der Grund für die Anleuchtaktion am Rathaus in Erfurt: Der Welt-Mädchentag am Montag!

Erfurt: Pinke Farbe führt zu Diskussionen

Der MDR holte von den Erfurtern ein Meinungsbild ein: Dabei zeigten sich nicht alle Befragten begeistert – das Problem: Die Farbe! Viele fragten sich etwa, ob die Farbwahl heutzutage noch zeitgemäß ist. Eine Befragte sagte: „Eigentlich versuche ich mich tatsächlich davon freizumachen und Pink mit Frauen und Mädchen zu assoziieren.“

-----------------

Das ist noch in Erfurt los

„Mein Lokal, dein Lokal“ aus Thüringen: ER ist zum zweiten Mal dabei!

Erfurt: Frau macht erschreckenden Fund direkt vor der Haustür – Polizei verfolgt besondere Spur

Erfurt: Schwulenhasser unterwegs? Männer verbrennen nach CSD Regenbogenflagge in der Innenstadt

-----------------

Die Bewohner sehen den Aktionshintergrund zwar positiv – eines sollte beim nächsten Mal dann aber doch anders sein:„Die Sache an sich ist gut, ja. Und beim nächsten Mal machen wir die Farben noch ein bisschen anders und dann passt das.“

+++ Corona in Thüringen: Kinder und Jugendliche am stärksten von Neuinfektionen betroffen – das steckt dahinter +++

Symbolische Stärkung von Mädchen

Im Vordergrund stand die Gleichstellung von Mädchen und Jungs: „Das soll eben ein Zeichen sein, dass die Mädchen auf der ganzen Welt gestärkt werden müssen und das macht man eben mit dieser pinkfarbenen Beleuchtung zum Welt-Mädchentag“, erklärt Gabi Resch-Eichinger vom Bündnis „Plan International“, die die Beleuchtungsaktion initiierte.

Zwar stand die Farbauswahl beim Bündnis „Plan International“ zur Diskussion, warum sich letztlich doch für ein pinkes Rathaus entschieden wurde, erfährst du hier >>>. (jko)