Erfurt: 2G auf Weihnachtsmarkt – das soll bei Glühwein und Co. gelten

Erfurt: Der Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr nur unter 2G-Regeln stattfinden. (Archivbild)
Erfurt: Der Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr nur unter 2G-Regeln stattfinden. (Archivbild)
Foto: IMAGO / Future Image

Erfurt. Ohne Impfung könnte auf dem Erfurter Domplatz in der Adventszeit gar nichts gehen! Es sei denn, man hat die Corona-Erkrankung bereits hinter sich gebracht.

Laut einem Bericht der „Thüringer Allgemeine“ wird der Weihnachtsmarkt in der Landeshauptstadt nämlich nur für Geimpfte und Genesene geöffnet. Erwachsene ohne Corona-Impfung dürfen demnach nur auf’s Gelände, wenn sie eine Genesung nachweisen können. Der Weihnachtsmarkt in Erfurt ist vom 23. November bis zum 22. Dezember geplant.

Erfurt: 2G-Regel für Weihnachtsmarkt? DAS wird diskutiert

„Die 2G-Regel ist der aktuelle Arbeitsstand, mit dem wir an die Schausteller und Betreiber herantreten, die sich beworben haben“, sagte Kulturdezernent Tobias Knoblich gegenüber der „Thüringer Allgemeinen“. Eine finale Lösung für den Weihnachtsmarkt in Erfurt sei das aber noch nicht.

--------------

Das ist der Erfurter Weihnachtsmarkt:

  • größter Weihnachtsmarkt in Thüringen
  • 2019 wurde er unter die Top 5 der schönsten Weihnachtsmärkte Europas gewählt
  • im bundesweiten Vergleich war er 2019 auf Platz 1
  • 2021 soll er vom 23. November bis zum 22. Dezember stattfinden

--------------

Um das Konzept umzusetzen, soll dafür der Domplatz, ähnlich wie beim Oktoberfest, eingezäunt werden. Auch in der restlichen Stadt wolle man aber weihnachtliche Akzente setzen, so Knoblich weiter.

Erfurt: Kinder sind nach bisheriger Planung von der Regel ausgenommen

Mit der 2G-Regel kommen nur Geimpfte und Genesene auf den Weihnachtsmarkt. Nach derzeitiger Planung sind Kinder zwischen 7 und 18 Jahren davon aber ausgenommen.

---------------

Mehr Themen aus der Region:

„Mein Lokal, dein Lokal“ in Erfurt: Koch kriegt vom Profi auf den Deckel – „Das geht gar nicht!“

Erfurt: Feuerwehrleute drohen DESHALB mit Streik – „Die Leute haben es satt"

Erfurt: Polizei findet SOLCHE Waffen bei Hausdurchsuchung – Mann (41) erntet mehrere Anzeigen

---------------

Bei Kindern unter sieben ist das ohnehin bereits der Fall. Mit der Regel kann auf dem Domplatz unter anderem auf Abstandsregelungen verzichtet werden. (bp)

Erfurt: Neuer Laden eröffnet am Anger! DARAUF kannst du dich freuen

Es gibt frischen Wind für Erfurt. Die Feinbäckerei Herber am Anger 12 macht Platz für einen neuen Laden >>>