Erfurt: HIER hagelt es Knöllchen – „Das ist doch eine Zumutung“

In Erfurt hagelt es Knöllchen. (Symbolbild)
In Erfurt hagelt es Knöllchen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Jürgen Ritter

Erfurt. Park-Stress in Erfurt! Die Stadt hat in der Clara-Zetkin-Straße etliche Strafzettel wegen Falschparken verteilt. Die Menschen aus Erfurt reagieren mit Empörung und Ratlosigkeit.

Erfurt: Massenhaft Knöllchen an der Clara verteilt – DAS sorgte für Verwirrung

In einer Facebook-Gruppe aus Erfurt lassen Anwohner und Besucher der Clara-Zetkin-Straße ihrem Frust freien Lauf.

„Das ist doch eine Zumutung“, schreibt eine Frau empört. Der Stadtordnungsdienst aus Erfurt hat am Dienstagabend etliche Knöllchen verteilt. Die meisten davon für Autos, die auf dem Bürgersteig geparkt waren. Bislang war das auf der Clara kein Problem. Vor der Baustellenzeit. Nun wird mit entsprechenden Verkehrsschildern darauf hingewiesen, dass hier nicht mehr geparkt werden darf.

Satte 55 Euro sollen die Betroffenen Falschparker zahlen. „Frechheit“, findet ein Facebook-Nutzer. „Wieso Frechheit? Du musst doch gar nichts bezahlen, wenn du ordentlich parkst“, antwortet daraufhin ein Weiterer.

Damit hat er durchaus Recht. Doch scheinbar haben alte Fußweg-Kennzeichnungen der Parkflächen bei den Autofahrern für Verwirrung gesorgt.

Erfurter Falschparker müssen blechen: Das stößt auf große Empörung

„Da ist ja Taxifahren günstiger bei den aktuellen Situationen“, schreibt eine Frau auf Facebook, die offenbar nicht nur an den Park-Stress auf der Clara denkt, sondern sicherr auch an die explodierenden Spritpreise.

„Wer verrät uns noch ein paar geheime Parkmöglichkeiten?“, will eine weitere Frau in der Facebook-Gruppe wissen. Daraufhin herrscht Ratlosigkeit unter den Erfurtern.

---------------

Mehr Themen aus Erfurt:

---------------

„Noch ein Grund mehr aufs Auto zu verzichten“, schlägt eine Userin vor.

Damit stößt sie allerdings auf wenig Zuspruch: „Das kann nur jemand schreiben, der keinen langen Weg zur Arbeit hat oder den ganzen Tag zu Hause sitzt“, heißt eine Antwort. Ob und wann der Parkfrust in der Clara-Zetkin-Straße bald ein Ende hat, bleibt abzuwarten. (mkx)

Erfurt: Neue Brücke sorgt für Diskussionen

Eine neue Brücke über die Gera sollte in Erfurt das Leben der Fußgänger und Fahrradfahrer leichter machen. Aber nicht allen Anwohnern gefällt's. Was sie zu sagen haben, erfährst du >>>hier.