Erfurt: SIE erkennst du bald nicht mehr wieder – „Schön bunt“

Die Stromkästen in Erfurt sollen schöner werden.
Die Stromkästen in Erfurt sollen schöner werden.
Foto: imago/Karina Hessland

Lieblose Stromkästen? Die wirst du in Erfurt bald wohl kaum noch sehen!

Künstlern haben sich etwas ausgedacht, dass das Stadtbild verschönern soll. Die Stadtwerke Erfurt bedanken sich.

Erfurt: Mehr Farbe im Stadtbild dank bunter Stromkästen

Wer kennt sie nicht, die hässlichen grauen Stromkästen an jeder Ecke? Vermeidbar sind sie nicht, aber schöner machen kann man sie. Das haben sich jetzt auch die Stadtwerke Erfurt gedacht.

Unter dem Motto „Unser Strom soll schöner werden“ werden die Stromkästen in Erfurt verschönert.

------------------------------------------------------------

Das ist Erfurt:

  • ist die Landeshauptstadt von Thüringen
  • im Dezember 2019 hatte Erfurt knapp 214.000 Einwohner
  • im Erfurter Dom wurde Martin Luther zum Priester geweiht
  • hat 53 Stadtteile
  • seit 2006 ist Andreas Bausewein (SPD) amtierender Oberbürgermeister

------------------------------------------------------------

Bei Facebook teilten die Stadtwerke Erfurt jetzt einige Exemplare der neuen Stromkästen. Zu sehen sind kleine Vögelchen, Blätter und die Sonne – ein ganz schön buntes Bild.

„Unser Strom soll schöner werden! Zumindest werden die Kästen der SWE Netz von Künstlerinnen und Künstlern immer wieder schick gemacht. Danke dafür!“, schreiben die SWE in einem Beitrag bei Facebook.

---------------------------------------

Mehr News aus Erfurt:

Rewe in Erfurt: Dieser Markt schließt auf Zeit – danach kannst du dich DARAUF freuen

Erfurt: Frau findet fast täglich Knöllchen am Auto – bezahlen muss sie allerdings nichts

Erfurt: Baum auf Domplatz bleibt weiter hinter Bauzaun „eingesperrt“ – Stadt klärt auf

---------------------------------------

Übernommen hat das in diesem Fall Künstler Dieter Hennig, der 1943 selbst in Erfurt geboren wurde und dort heute noch als freischaffender Künstler wirkt. Er ist für einige Wandmalereien in Erfurt bekannt.

„Schön bunt ist doch gut. Da verschwindet das Geschmiere von talentlosen Sprayern endlich“, schreibt eine Frau unter dem Beitrag bei Facebook. (fs)