Clueso bringt Kollegin zum Weinen – „im Herzen getroffen“

Clueso: In einem Podcast hat er eine Kollegin zum Weinen gebracht.
Clueso: In einem Podcast hat er eine Kollegin zum Weinen gebracht.
Foto: IMAGO / Andreas Weihs / Fotostand / Montage: Thüringen24.de

Erfurt. „Erfurt selbst riecht ein bisschen nach Bratwurst hier und da“, sagt Clueso. Aber das ist bei weitem nicht das Einzige, was er mit seinem Zuhause verbindet.

In einem Podcast mit Palina Rojinski kam er auf seine Heimat zu sprechen. Was aber zunächst ziemlich witzig anfing, wurde schnell zutiefst emotional. So sehr, dass Clueso seine Kollegin zum Weinen gebracht hat.

Clueso: Heimat ist für ihn nicht nur ein Ort

Über seine Heimatstadt spricht Clueso bekanntlich gerne. Immerhin gibt es über Erfurt vieles zu erzählen und darin vieles zu entdecken. Die vielen Kirchtürme, Brücken, die schöne Altstadt und so weiter und so fort.

--------------------------------

Das ist Clueso:

  • am 9. April 1980 ist in Erfurt geboren
  • sein eigentlicher Name ist Thomas Hübner
  • deutscher Sänger, Rapper, Songwriter, Produzent und Autor
  • absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Friseur, bevor er sich für die Musik entschied
  • 2001 erschien sein erstes Album „Text und Ton“
  • mittlerweile hat er acht Alben veröffentlicht und ein eigenes Label
  • 2020 erschien mit „Andere Welt“ eine Kollaboration mit den Rappern Capital Bra und KC Rebell

--------------------------------

+++ Clueso macht es öffentlich – und reagiert auf traurigen Fan-Kommentar „verstehe den Frust“ +++

Heimat ist aber nicht nur ein Ort, es ist auch ein Gefühl, es sind auch die Menschen. Als Clueso und Moderatorin Palina Rojinski auf seinen Song „Heimatstadt“ zu sprechen kommen, ergreift es Rojinski plötzlich.

Clueso feat. Bozza - Heimatstadt (ReBoot Live Concerts)

„Was verbindest du mit dem Begriff Heimat?“, fragt die Moderatorin.

„Für mich ist es etwas selbst Gewähltes, das viel mit Mensch zu tun hat“, reflektiert der Thüringer Sänger, „ich kann mich nur Zuhause und heimatlich fühlen, wenn da Leute sind.“

Clueso: Das bringt Moderatorin Palina Rojinski zum Weinen

Das hat Rojinksi offenbar ziemlich mitgenommen: „Ich habe gerade, während ich dir zugehört habe, darüber nachgedacht, was für mich Heimat ist – und dann hat es mich sehr in meinem Herzen getrofen“, sagt die Moderatorin. „Ich weiß was du meinst“, schluchzt sie ins Mikrofon, „meine Omi ist nämlich gestorben.“

------------------

Mehr Promi Themen:

Yvonne Catterfeld – DAFÜR braucht sie jetzt die Hilfe ihrer Fans

Clueso: Lehrer aus Erfurt sorgten dafür, dass er in Kinder-Psychiatrie eingewiesen wurde

Clueso mit traurigen Worten – „Deswegen tut das hier so weh“

------------------

Auf einmal bleibt der Podcast gefühlt stehen. Für einen kurzen Moment erlauben sich beide verletzlich zu sein. „Jetzt wo dich das so sehr erwischt, erwischts mich auch“, sagt Clueso.

Im weiteren Verlauf spenden sich beide gegenseitig Trost. Was Heimat für Palina Rokinski bedeutet und was Clueso an ihrer Perspektive besonders schön findet, kannst du >>>hier nachhören. (bp)