Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Tierquäler treibt sein Unwesen – junger Hund entgeht dem Tod

Erfurt: Tierquäler treibt sein Unwesen – junger Hund entgeht dem Tod

© picture alliance/dpa | Sven Hoppe

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Erfurt. 

In Erfurt ist offenbar ein Hunde-Hasser unterwegs!

Du solltest jedenfalls sehr gut hingucken, wenn du in Erfurt mit deinem Hund unterwegs bist und er etwas frisst.

Erfurt: Hund frisst Nagelköder

Die Polizei Erfurt sagt, dass eine Frau am Freitagabend mit ihrem erst elf Monate alten Ridgeback spazieren war. An der Gutenbergstraße aß der Hund dann ein Stück Wurst – welches auf ganz perfide Art mit Nägeln versetzt worden war.

Der kleine Hund brauchte schnelle Hilfe! Die Polizei Erfurt sagte Thüringen24, dass er schnell in eine Tierklinik gebracht wurde. Dort konnten die Tierärzte ihm den präparierten Köder aus dem Körper entfernen.

—————–

Ähnliche Themen:

—————–

Polizei Erfurt ermittelt

Die Polizei Erfurt versucht jetzt, dem Tierquäler auf die Schliche zu kommen. Die Beamten ermitteln wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. (ck)