Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Nach Diebstahl im Dichterviertel – HIER wird eine Nobel-Karosse wiedergefunden

Erfurt: Nach Diebstahl im Dichterviertel – HIER wird eine Nobel-Karosse wiedergefunden

© IMAGO / Panthermedia

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Erfurt. 

Die Suche nach zwei gestohlenen Autos in Erfurt ist teilweise bereits erfolgreich gewesen.

Ein geklauter Luxuswagen ist nämlich wieder aufgetaucht, allerdings nicht in Erfurt

Erfurt: Luxuswagen im Dichterviertel geklaut

Zwei Autofahrer aus dem Erfurter Dichterviertel hatten sich bei der Polizei gemeldet, weil ihre Fahrzeuge jeweils in der Nacht auf Freitag gestohlen worden waren. Dabei handelte es sich laut Polizei um einen 65.000 Euro teuren Audi und um einen 70.000 Euro schweren Mercedes.

——————–

Das ist die Stadt Erfurt:

  • wurde 724 erstmals urkundlich erwähnt
  • Landeshauptstadt von Thüringen, mit 214.000 Einwohnern auch die größte Stadt
  • Sehenswürdigkeiten: Krämerbrücke und Erfurter Dom
  • Oberbürgermeister ist Andreas Bausewein (SPD)

——————–

Schon nach ein paar Stunden gelang es der Polizei, den Audi aufzuspüren – in Sachsen! Das Ortungssystem des Wagens führte die Polizei am Freitagmorgen nach Riesa. Der 24-jährige Autodieb versuchte zunächst wegzulaufen, doch die Beamten konnten ihn festnehmen. Nun sitzt der 24-Jährige in U-Haft.

Wenig später meldete sich ein Zeuge. Er sagte, dass er den vermissten Mercedes gesehen habe. Gleich mehrere Täter seien in dem Luxus-Schlitten unterwegs gewesen. Hier liefen die Ermittlungen aber bisher ins Leere.

Außerdem meldete sich noch ein dritter Autobesitzer aus dem Dichterviertel bei der Polizei in Erfurt. Sein offenes Hoftor mache ihn stutzig. Ein Überwachungsvideo zeigte dann tatsächlich einen Mann, der offenbar das Auto des Erfurters klauen wollte. Aber scheiterte.

——————–

Mehr aus Erfurt:

——————–

Erfurt: Polizei setzt auf Zeugenaussagen

Die Polizei in Erfurt vermutet, dass die Taten zusammenhängen könnten. Bei der Ermittlung setzten die Beamten auf Zeugenhinweise. Falls du in der Nacht von Donnerstag auf Freitag etwas Verdächtiges im Erfurter Dichterviertel gesehen hast, kannst du dich an die Telefonnummer 0361/74430 wenden. (neb/ck)

Erfurt: Seitlich einparken mal anders

Eine Autofahrt in Erfurt endet früher als geplant. >>> Hier erfährst du mehr über den skurrilen Unfall.