Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Mann fährt mit Auto auf Lkw auf – sein anschließendes Verhalten ist kurios

Erfurt: Mann fährt mit Auto auf Lkw auf – sein anschließendes Verhalten ist kurios

Erfurt: Mann fährt mit Auto auf Lkw auf – sein anschließendes Verhalten ist kurios

Erfurt: Mann fährt mit Auto auf Lkw auf – sein anschließendes Verhalten ist kurios

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Erfurt. 

Skurrile Szenen in Erfurt!

Ein Mann ergriff die Flucht, nachdem er auf einen Lkw aufgefahren war. Die Polizei Erfurt rückte mit tierischer Unterstützung an.

Erfurt: DARUM flüchtete der Fahrer

Am Dienstagnachmittag verursachte ein Skoda-Fahrer im Norden von Erfurt einen Auffahrunfall.

——————————

So bildest du die Rettungsgasse richtig:

  • eine Spur: alle Autos fahren so weit wie möglich nach rechts
  • bei zwei Spuren fahren alle Autos auf der rechten Spur so weit wie möglich nach rechts, auf der linken Spur so weit wie möglich nach links
  • bei drei Spuren: rechte und mittlere Spur fahren nach rechts, linke Spur fährt nach links
  • so entsteht zwischen mittlerer und linker Spur eine Gasse
  • diese sollte mindestens 2,50 Meter breit sein
  • auf den Standstreifen ausweichen ist ebenfalls immer eine Alternative
  • auf gar keinen Fall darfst du die Rettungsgasse nutzen, um im Stau schneller voran zukommen
  • dadurch blockierst du sie wieder und selbst wenn ein Rettungswagen hindurch gefahren ist, könnten andere folgen

——————————

Im Kreuzungsbereich der Salinenstraße/Bunsenstraße krachte er auf einen wartenden Lkw. Danach stieg er aus, schaute sich die Dellen an – und rannte urplötzlich weg.

Der verdutzte Lastwagenfahrer blieb alleine am Unfallort zurück und rief die Polizei. Es stellte sich schnell heraus, dass der Skoda wenige Tage vorher gestohlen wurde.

Polizei Erfurt braucht deine Hilfe

Die Ermittler hofften mit Hilfe eines Fährtensuchhundes den flüchtigen Dieb zu schnappen – allerdings vergebens. Der Mann war bereits über alle Berge. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt – es entstand aber ein Sachschaden von über 10.000 Euro.

——————————

Das könnte dich auch interessieren:

——————————

Wenn du Angaben zu dem diebischen Unfallverursachen geben kannst, melde dich bitte bei der Polizei Erfurt unter der Rufnummer: 0361/74431503. (mbe)