Erfurterin Janin Ullmann bei „Let's Dance“ mit ehrlichem Geständnis – „Als wäre ich ein anderer Mensch"

RTL: So fing beim Sender alles an

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Beschreibung anzeigen

Erfurt. Für die Erfurterin Janin Ullmann hat sich ihre Teilnahme bei „Let's Dance“ auf jeden Fall schon gelohnt.

Jetzt hat die Erfurterin Janin Ullmann tiefe Einblicke in ihr Seelenleben offenbart – den einen oder anderen Fan wird das durchaus überraschen.

Erfurterin Janin Ullmann: Geständnis regt zum Nachdenken an

Das was die „Let's Dance“-Teilnehmerin bei ihrem Interview mit RTL preisgibt, entpuppt sich als sehr viel mehr als nur ein Geständnis. „Also im Alltag habe ich eine Jeans, einen Hoodie und Sneaker an“, sagt Ullmann. Dass sie sich dabei nicht unbedingt immer sexy fühlt, leuchtet ein. Auf der „Let's Dance“-Bühne sah das jüngst ganz anders aus. Da trägt sie aber auch „nur das Nötigste“.

Doch von vorn.

-----------------------------------------------------------

Let's Dance“: Diese Promis sind in der Staffel von 2022 dabei

  • Riccardo Basile
  • Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg
  • Bastian Bielendorfer
  • Caroline Bosbach
  • Rene Casselly
  • Hardy Krüger jr.
  • Sarah Mangione
  • Mathias Mester
  • Michelle
  • Cheyenne Ochsenknecht
  • Amira Pocher
  • Mike Singer
  • Janin Ullmann
  • Timur Ülker

-----------------------------------------------------------

++++ „Let's Dance“ 2022: ER ersetzt Daniel Hartwich – Fans flippen aus: „Wie geil“ ++++

Erfurterin Janin Ullmann: Motsi Mabuse begeistert von sexy Tanz

Bei ihrem Salsa-Auftritt mit Profitänzer Zsolt Sándor Cseke begeistert sie Fans und Jury. Diese Seite hat man von Janin Ullmann bisher selten gesehen! Besonders Motsi Mabuse ist begeistert und lässt es Janin auch wissen.

„Ich werde im Alltag niemals mit dem Wort ‚sexy’ betitelt“, beichtet Janin Ullmann im Gespräch mit „RTL“ vor der Kamera. Umso mehr ist sie davon überrascht, dass Jurorin Motsi Mabuse sie nach ihrem heißen Auftritt genauso beschreibt: „Du bist sooo sexy! (...) Kann man Janin mehr lieben?!“

Diese Bemerkung war für Janin Ullmann das „Allerschönste“.

Auf der Tanzfläche habe sie das Gefühl gehabt, als hätte jemand einen Schalter umgelegt. „Als wäre ich ein anderer Mensch“, so Ullmann. Das Ergebnis war jedenfalls beeindruckend!

-----------------------------------------------------------

Das könnte dich auch interessieren:

„Let's Dance“ (RTL): Star-Kandidatin packt aus – SO hatte sie sich ihre Teilnahme nicht vorgestellt

„Let's Dance“ (RTL): Große Sorge vor Liveshow – „Kein gutes Zeichen“

„Let's Dance“ gibt die Tänze bekannt – Fans reagieren auf ein Paar sofort: „Wird mega“

-----------------------------------------------------------

Erfurterin Janin Ullmann ließ es bei „Let's Dance“ krachen

Wie wohl sie sich nach ihrem Tanz vor der Kamera fühlt, ist anhand ihrer Ausstrahlung eindeutig zu sehen. Das nutzt die Ullmann direkt aus, um einen Aufruf im Internet zu starten, wie RTL berichtet: Die Moderatorin ist zwar derzeit single, ob das nach diesem Auftritt aber ein Dauerzustand bleibt, ist mehr als fraglich.

++++ „Let's Dance“-Star geschockt: „Habe wirklich alles dafür getan, damit genau das nicht passiert“ ++++

Mit 40 Jahren nochmal so richtig auf die Tube drücken: Janin Ullmann hat gezeigt, dass sie es noch voll draufhat! (ali)