Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Magische Lichter am Nachthimmel – „Sie sind gelandet“

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Erfurt. 

Mysteriöse Lichter in Erfurt!

In der Nacht von Freitag auf Samstag (2. Juli) beobachtet ein Facebook-User etwas Seltsames am Nachthimmel in Erfurt.

Erfurt: Was hat es mit dem mystischen Licht auf sich? Facebook-Nutzer diskutieren

Mit den Worten „Es darf wieder gefragt werden, was da los ist“ postet der Mann Bilder eines mysteriösen Lichts am Nachthimmel in eine öffentliche Facebook-Gruppe. Auf den Fotos sieht man einen Hubschrauber über einem Gebäude, der einen blauen Lichtstrahl nach unten schießt.

Die anderen Nutzer stellen fleißig Vermutungen an, was es mit diesem Anblick auf sich hat.

————————————

Das ist die Stadt Erfurt:

  • wurde 742 erstmals urkundlich erwähnt
  • Landeshauptstadt von Thüringen, mit 214.000 Einwohnern auch die größte Stadt
  • Sehenswürdigkeiten: Krämerbrücke und Erfurter Dom
  • Oberbürgermeister ist Andreas Bausewein (SPD)

————————————

Ein User spielt scherzhaft auf Aliens an und meint: „Sie sind gelandet und ich habe es verpennt.“ Ein anderer Nutzer nimmt die Fotos ebenfalls zum Anlass, um einen Scherz zu machen: „Die Russen kommen.“ Ein dritter Facebook-User erklärt: „Ein Hubschrauber macht Licht nach unten. Das ist da los. Vielleicht hat ja jemand etwas verloren und findet es in der Dunkelheit nicht. Die Polizei, dein Freund und Helfer.“

————————————-

Weitere News aus Erfurt:

————————————-

Bei der Tatsache, dass es sich um einen Hubschrauber handelt, scheinen sich die User ziemlich einig zu sein. Doch weshalb dieser im Einsatz in Erfurt war, ist nicht bekannt. (lb)