Veröffentlicht inErfurt

Deutsche Bahn in Erfurt kündigt Bauarbeiten an – Mega-Einschränkungen drohen!

Deutsche Bahn in Erfurt kündigt Bauarbeiten an – Mega-Einschränkungen drohen!

© IMAGO / Kirchner-Media

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Erfurt. 

Die Deutsche Bahn in Erfurt hat Bauarbeiten angekündigt – und das ausgerechnet während der Sommerferien.

Hier erfährst du, welche Einschränkungen du in Erfurt und Umgebung in Kauf nehmen musst, wenn du im Zeitraum 15. Juli bis 2. September mit der Deutschen Bahn reisen willst.

Deutsche Bahn in Erfurt: DIESE Linien sind massiv eingeschränkt

Ab dem 15. Juli werden zwischen Weimar und Vieselbach die Gleise erneuert, was geänderte Fahrpläne zur Folge haben wird, so die „Thüringer Allgemeine“. Züge zwischen Erfurt und Gera, aber auch zwischen Erfurt und Halle beziehungsweise Leipzig sind von diesen Änderungen betroffen. Vom 1. bis zum 15. August können Reisende zwischen Erfurt und Weimar ausschließlich Busse nutzen.

————————-

Das ist die Deutsche Bahn:

  • die Deutsche Bahn AG wurde am 1. Januar 1994 gegründet
  • entstand aus der Fusion der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn der DDR
  • beschäftigt rund 338.00 Mitarbeiter (Stand: Dezember 2020)
  • Umsatz 2020: 39,9 Milliarden Euro
  • Vorstandsvorsitzender ist Richard Lutz

————————-

Folgende Linien sind laut der „Thüringer Allgemeinen“ in dieser Zeit von Farzeitänderungen, Zugausfällen und Schienenersatzverkehr betroffen:

  • Deutsche Bahn, Regionalexpress 1 und 3 (Erfurt – Jena – Gera)
  • Abellio, Regionalexpress 16 und 17 (Erfurt – Naumburg – Halle)
  • Erfurter Bahn, Regionalbahn 21 (Erfurt – Jena – Gera)

—————————

Weitere News aus Erfurt:

—————————

Zudem entfallen einige Züge im Fernverkehr. Wer in der Zeit zwischen dem 15. Juli und 2. September also mit der Deutschen Bahn in diesem Bereich reisen will, sollte sich vorher gut informieren. >>> Weitere Informationen zu den Fahrplanänderungen findest du bei der „Thüringer Allgemeinen“. (lb)