Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Schrecklich! Badeausflug am Nordstrand-Ufer endet tödlich

Erfurt: Schrecklich! Badeausflug am Nordstrand-Ufer endet tödlich

© IMAGO / U. J. Alexander

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Erfurt. 

Schlimme Szenen in Erfurt!

Ein 74-jähriger Mann ist am Nordstrand in Erfurt während eines Badeausflugs gestorben. Für den Senior kam jede Hilfe zu spät.

Erfurt: Mann stirbt am Nordstrand-Ufer

Wie die Polizei mitteilt, haben ein 74-jähriger Mann und seine 68-jährige Bekannte am Montagmittag einen Ausflug zum Nordstrand gemacht. Während die beiden in dem See schwammen, bekam der Senior allerdings gesundheitliche Probleme.

——————————-

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

——————————-

Die 68-jährige Frau reagierte sofort und brachte den Mann ans Ufer. Badegäste eilten zur Hilfe und versuchten den Senior wiederzubeleben. Doch dem Mann konnte nicht mehr geholfen werden – er starb noch an Ort und Stelle.

——————————-

Mehr Themen aus Erfurt:

——————————-

Bisher ist aber noch völlig unklar, warum der Mann verstarb. Die Kriminalpolizei hat deshalb jetzt die Ermittlungen aufgenommen. (jko)

In Erfurt ist es zu schrecklichen Szenen am Anger gekommen. Die ganze Geschichte liest du hier >>>