Veröffentlicht inErfurt

Zoo Erfurt: Besucher können sich auf neues Tier freuen – es ist das erste seiner Art im Tierpark

Zoo Erfurt: Besucher können sich auf neues Tier freuen – es ist das erste seiner Art im Tierpark

© Thüringer Zoopark Erfurt

Die schönsten Zoos und Tierparks in Thüringen

Lust mit wilden Tieren auf Tuchfühlung zu gehen? Wir stellen die schönsten Zoos und Tierparks in Thüringen vor.

Erfurt. 

Zungenbrechergefahr im Zoo Erfurt!

Ab sofort kannst du dich auf einen neuen Besucher im Tierpark freuen, dessen Namen man besser nicht drei Mal schnell hintereinander sagt. In der Zooschule im Erfurt kannst du jetzt einen – Achtung – Himmelblauen Zwerg-Tag-Gecko bestaunen.

Zoo Erfurt: Neuer Bewohner mit wichtiger Mission

Und der kleine Blaumann mit dem Namen „Willie Blue“ kommt mit einer wichtigen Mission in den Tierpark. Er ist ab jetzt quasi das Aushängeschild für ein neues Artenschutzprojekt im Zoo Erfurt. Es ist unter der Leitung von Zoo-Kuratorin Heike Maisch entstanden. Umgesetzt wird es zusammen mit der Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz und der Vivaristischen Vereinigung, berichtet der Tierpark.

——————-

Das ist der Zoo Erfurt:

  • Thüringer Zoopark Erfurt, liegt im Norden Erfurts
  • größter zoologischer Garten Thüringens
  • 63 Hektar große Fläche
  • wurde 1959 eröffnet
  • dort leben 133 Tierarten und rund 1000 Tiere
  • im August 2020 wurde zum ersten Mal in der Geschichte des Zoos ein Elefantenbaby geboren

——————-

„Mittlerweile ist ein riesiges Netzwerk entstanden und darauf bin ich sehr stolz“, sagt Maisch. In vielen Einrichtungen in ganz Europa wird dabei für den Erhalt des Geckos gesammelt. Bis jetzt kamen dabei schon rund 10.500 Euro zusammen.

Zoo Erfurt engagiert sich für den Erhalt von Lebensräumen

Mit dem Geld werden unter anderem Anti-Wildereinheiten und Maßnahmen für den Kimboza-Wald in Tansania finanziert. Er ist das zu Hause von ganz vielen verschiedenen Tier- und Pflanzenarten, ist mittlerweile aber auf nur noch vier Quadratkilometer zusammengeschrumpft.

————————-

Tierisches aus Thüringen:

Baby-Alarm im Wildkatzendorf! Unfassbar, wie süß die Kleinen sind

Affenwald Straußberg: Anwohner finden „Skippy“ nach tagelanger Flucht im Vorgarten – dann fällt ein Schuss

Hund in Sonneberg: In Hitze-Auto gefangen! Vierbeiner geht bei 33-Grad durch die Hölle

————————-

„Willie Blue“ sucht derweil noch Tierpaten. Wenn du Interesse hast, kannst du eine Mail an den Zoo Erfurt schreiben. (bp)