Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Frau beobachtet Nachbarn und alarmiert sofort die Polizei – SEK-Einsatz!

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Erfurt. 

Aufruhr auf dem Berliner Platz in Erfurt!

Dort alarmierte eine Anwohnerin die Polizei. Zuvor will sie ihre Nachbarn mit einer Schusswaffe gesehen haben. Die Ermittlungen in Erfurt dauern an.

Erfurt: Anwohnerin macht beängstigende Entdeckung

Auf dem Berliner Platz wurde es am Dienstagabend, 9. August, ungemütlich. Eine Anwohnerin beobachtete offenbar andere Hausbewohner mit einem „waffenähnlichen“ Gegenstand. So heißt es im Polizeibericht. Denn die Frau alarmierte die Polizei sofort.

Die Staatsanwaltschaft Erfurt veranlasste kurzerhand eine Wohnungsdurchsuchung. Der Einsatz am Mittwochmorgen, 10. August, wurde von einem SEK-Team begleitet.

Das Kommando sicherte zwei Schreckschusspistolen und eine geringe Menge Drogen in dem Wohngebäude. Laut Polizei wurde der 32-jährige Wohnungsinhaber festgenommen.

————————————————

Weitere News aus Erfurt:

————————————————

Erfurt: Polizei steckt in den Ermittlungen

Den Mieter erwartet eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. (neb)