Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Schwerverletzter nach Baum-Kollision – danach kommt Unfassbares ans Licht

Schwerer Unfall zwischen den Erfurter Ortsteilen Hochheim und Bischleben! Unfassbar, was danach ans Licht kommt.

© Polizei Erfurt

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Schwerer Unfall zwischen Hochheim und Bischleben in Erfurt!

Ein 46-Jähriger hat sich bei dem Crash am Montagvormittag schwer verletzt. Bei der Unfallaufnahme kam dann Erschreckendes ans Licht.

Erfurt: Schwerer Baum-Crash!

Der Mann war mit seinem VW auf der Geratalstraße in Richtung Bischleben unterwegs, als er nach rechts von der Straße abkam und mit zwei Bäumen kollidierte. Danach geriet das Auto ins Schleudern, rutschte in die gegenüberliegende Böschung und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Schwerer Unfall in Erfurt!
Schwerer Unfall in Erfurt! Foto: Polizei Erfurt

Bei dem Unfall verletzte sich der Autofahrer schwer. Er kam ins Krankenhaus. Wie sich herausstellte, war der 46-Jährige nicht ganz nüchtern im Auto unterwegs. Er hatte knapp einen Promille auf dem Kessel.


Mehr News:


Die Polizei sicherte den Führerschein des Mannes. Er muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.