Verdienter Sieger: Jena gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf

FC Carl Zeiss Jena gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf
FC Carl Zeiss Jena gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf
Foto: Christoph Worsch
  • FC Carl Zeiss Jena gegen FC Oberlausitz Neugersdorf
  • Jena gewinnt mit 3:1

Nur noch sechs Spiele trennen den FC Carl Zeiss Jena vom Staffelsieg. Und so war auch am 29. Spieltag der Regionalliga Nordost am Mittwochabend die Zielvorgabe klar: Ein Sieg sollte gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf her und der sieben-Punkte-Vorsprung zum Tabellenzweiten Energie Cottbus ausgebaut werden.

Bilder vom Spiel:

Zwei Ausfälle bei Jena

Um 18 Uhr war Anpfiff auf dem Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena. Der Liga-Primus musste auf Kapitän René Eckardt verzichten, der sich eine Sprunggelenskverletzung zugezogen hat, sowie auf Guillaume Cros wegen Muskelproblemen.

Zwei Tore in der ersten Halbzeit

Die erste gute Chance hat der FCC bereits in der siebten Minute. Timmy Thiele schießt aus 14 Metern, aber der Ball geht einen Meter übers Tor. Schon jetzt zeigt sich der Siegeswille der Saalestädter. In der 15. Minuten fällt dann auch das 1:0. Maximilian Wolfram köpft nach einer Flanke von links aus Nahdistanz ins Tor. Es dauert nur drei Minuten bis die FCC-Fans wieder Jubeln können. Thiele macht das 2:0. Obwohl die Gastgeber in den letzten 15. Minuten der ersten Hälfte weniger angriffslustig spielen, gelingt es den Gästen aus Sachsen nicht, ihrerseits Druck aufzubauen.

Zwei Tore in zweiter Halbzeit

Jena kontrolliert das Spiel auch nach der Pause. Doch ein weiterer Treffer gelingt ihnen zunächst nicht. Stattdessen trifft Josef Marek in der 68. Minute und verkürzt zum 2:1. Der Treffer gibt den Neugersdorfern Aufwind. Sie spielen nun mutiger. Doch Jena trifft erneut. In der 82. Minute macht Matthias Kühne das 3:1. Jena gewinnt verdient vor 3.619 Zuschauern.

Jena bleibt an der Spitze

Der FCC führt mit diesem Sieg und nun 68 Punkten die Tabelle weiter an. Für Energie Cottbus wird es damit schwieriger, die Saalestädter noch von Platz eins zu verdrängen. Der FC Oberlausitz Neugersdorf liegt mit 40 Punkten an achter Stelle.

Kurzfilmfestival cellu l’art startet mit Open-Air-Event in Jena

Über 2000 Gäste feierten 2016 den Open-Air-Auftakt des cellu l’art Festivals.
Über 2000 Gäste feierten 2016 den Open-Air-Auftakt des cellu l’art Festivals.
Foto: cellu l’art

18. Internationale Kurzfilmfestival cellu l’art in Jena

Beginn mit Open-Air-Event am Johannistor am 25. April

Mehr lesen