Veröffentlicht inJena

Nach Leichenfund an der A71: Toter wird in Jena obduziert

IMG_9748.JPG
Eine bisher nicht identifizierte, männliche Leiche wurde am 26. Juni 2017 in einem Auto auf dem Parkplatz Erfurter Becken westlich der Landeshauptstadt an der A71 in Richtung Schweinfurt gefunden. Foto: Matthias Gränzdörfer

Die am Montag in einem Auto auf einem Parkplatz an der Autobahn 71 gefundene Leiche soll am Dienstag in Jena obduziert werden. Das teilte die Polizei in Erfurt mit.

Bisher gebe es keine Hinweise auf ein Tötungsdelikt. Die Polizei vermutet, dass der Tote der 53-jährige Nutzer des Wagens ist. Er gehört den Angaben zufolge einer Thüringer Firma. Die Leiche befand sich im Heckteil des Transporters.

Fotos: Toter in Auto an der A71 gefunden

Eine Streife der Autobahnpolizei war am Montagvormittag auf das Auto aufmerksam geworden, weil es offensichtlich unkontrolliert aus der Parkbucht des Parkplatzes Erfurter Becken auf der A71 bei Erfurt gerollt war.