Veröffentlicht inJena

250.000 Frühblüher: Jena bekommt riesiges Blumenmeer

76122684.jpg
  • Große Pflanzaktion in Jena geplant
  • 250.000 Blumenzwiebeln sollen Winzerla schöner machen
  • Jeder kann mitmachen

Der Herbst ist da, doch der Jenaer Süden kann sich jetzt schon auf einen farbenfrohen Frühling gefasst machen: In Winzerla-Nord sollen eine Viertelmillion Blumen gesetzt werden. Dazu kündigte die Stadtverwaltung am Montag eine öffentliche Pflanzaktion für den 2. November an. Ab 10 Uhr können sich alle Interessierten am Trafohäuschen in der Max-Steenbeck-Straße treffen und gemeinsam gärtnern.

250.000 Blumenzwiebeln für Jena-Winzerla

Mehr als 250.000 Zwiebeln von Frühblühern kommen dann in die Erde. Der Blumenteppich soll sich von der Max-Steenbeck-Straße über die Anna-Siemsen-Straße bis zum Seniorenheim „Am Kleinertal“ erstrecken. Pro Quadratmeter sind bis zu 400 Blumen geplant, die Winzerla im Frühjahr etwas bunter machen sollen.

Werkzeuge werden gestellt

Am Pflanztag werden Zwiebeln, Werkzeuge und Gartenhandschuhe gestellt, kündigte die Verwaltung an. Auch Tee und Kaffee stehen dann zum Aufwärmen bereit. Unterstützung gibt es von einer Gartenbaufirma und einem Architekturbüro.

250.000 Blumenzwiebeln für Jena-Winzerla

  • 2. November 2017, 10 bis 15 Uhr
  • Treffpunkt: Trafohäuschen, Max-Steenbeck-Straße 4, Jena Winzerla