Veröffentlicht inJena

Taschen-Attacke in der Straßenbahn: War es eine Sportlerin?

  • Zeugen nach Angriff in Jenaer Straßenbahn gesucht
  • Frau soll Jugendliche mit Tasche attackiert haben
  • In Jena ist eine Jugendliche mit einer schweren Sporttasche attackiert worden. Der Vorfall soll sich am Freitagnachmittag in einer Straßenbahn in der Stadtrodaer Straße ereignet haben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Beamten suchen jetzt nach der Angreiferin.

    Taschen-Attacke am Sportforum

    Der Frau wird vorgeworfen, in der Tram einer 15-Jährigen „mit einer Sporttasche heftig ins Gesicht geschlagen“ zu haben. Warum sie das tat, ist bislang völlig unklar. Jedenfalls stieg sie an der Haltestelle Sportforum aus und lief in Richtung des Sporthallenkomplexes. Das Mädchen klagte unterdessen über Schmerzen und konnte seinen Kopf nicht mehr richtig bewegen.

    Polizei beschreibt Angreiferin von Jena

    Wer Hinweise geben kann, erreicht die Polizei in Jena unter der Telefonnummer (03641) 810. Die gesuchte Frau soll etwa 40 Jahr alt, schlank und 1,60 bis 1,70 Meter groß sein. Sie trug dunkle, glatte und schulterlange Haare sowie eine randlose Brille und dunkle Kleidung. Zu der Attacke war es am Freitag gegen 15 Uhr gekommen.

    Google Maps: Hier liegt das Sportforum in Jena