Jena erlebt herben Dämpfer beim Aufsteiger Crailsheim

Jena-Trainer Björn Harmsen unzufrieden beim Spiel des Science City Jena gegen Merlins Crailsheim.
Jena-Trainer Björn Harmsen unzufrieden beim Spiel des Science City Jena gegen Merlins Crailsheim.
Foto: imago/Christoph Worsch
  • Science City Jena mit deutlicher Niederlage gegen Crailsheim Merlins
  • Thüringer unterliegen 78:101 in Crailsheim

Science City Jena hat gegen Aufsteiger Crailsheim Merlins eine klare Niederlage in der Basketball-Bundesliga kassiert. Die Ostthüringer unterlagen am Samstag auswärts mit 78:101 (33:50). Bester Werfer bei Jena war Ikenna Iroegbue mit 14 Punkten und vier Assists. Die ersten Punkte vor 2571 Zuschauern erzielten die Gäste, danach musste das Team von Trainer Björn Harmsen einem Rückstand hinterherlaufen.

Science City Jena zu hektisch in der Offensive gegen Crailsheim

Jena spielte in der Offensive oft zu hektisch und vergab seine Chancen. Besser wurde es auch im weiteren Spielverlauf nicht, in dem Harmsen nach einem technischen Foul einen Platzverweis erhielt. Er hatte Dru Joyce vor einem disziplinarischen Ausscheiden bewahren wollen und musste dafür die Bank verlassen.