Schüsse in Jena – Polizei im Einsatz

In Jena sind in der Nacht Schüsse gefallen. (Symbolfoto)
In Jena sind in der Nacht Schüsse gefallen. (Symbolfoto)
Foto: dpa
  • Einsatz der Polizei in Jena-West
  • Schüsse fallen in der Nacht

Zugedröhnt hat ein Mann in Jena um sich geschossen. Der Vorfall trug sich laut Polizei in der Nacht zum Freitag im Westen der Saalestadt zu.

Schüsse in der Nacht in Jena-West

Demnach hatte der 28-Jährige gegen 2.15 Uhr am Fenster seiner Wohnung gestanden und von dort die Schüsse abgefeuert. Als die Polizei in Jena-West ankam, konnte sie dem Spuk schnell ein Ende bereiten. Die Beamten stellten die Schreckschusspistole sicher.

Waffen-Mann unter Drogen – Polizei greift ein

Laut einer Mitteilung vom Freitag soll der Mann "erheblich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln" gestanden haben. Die Polizisten erhoben Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz.