Postbotin verteilt Briefe in Jena – dann passiert das Unglück

Symbolbild
Symbolbild
Foto: imago/Torsten Leukert
  • Auto fährt in Jena Postzustellerin an
  • Dann flüchtet das schwarze Auto
  • Die Frau hat Glück im Unglück

Jena. Auf der Kastanienstraße in Jena hat ein Autofahrer eine Postzustellerin angefahren – und ist dann einfach abgehauen! Die Frau wurde bei dem Unfall am Dienstag gegen 10.30 Uhr vom Wagen erfasst und dann zu Boden geschleudert.

Die Polizei schreibt, dass sie ein Rettungswagen in die Notaufnahme bracchte. Zum Glück wurde sie "nur" leicht verletzt. Schock und Wut dürften dennoch tief sitzen.

Polizei Jena hofft auf Hinweise

Passiert ist der Zusammenstoß vor der Hausnummer 11. Der Unfallwagen soll schwarz gewesen sein. Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall gesehen und kann weitere Angaben zu dem Auto beziehungsweise zu seinem Fahrer machen?

Hinweise bitte an die Polizei in Jena unter der Telefonnummer 03641/811123. (ck)